Attacke auf Passanten in Hamburg: Ein Toter, mehrere Verletzte

Attacke auf Passanten in Hamburg: Ein Toter, mehrere Verletzte
+

Programm im Viertel

Kunstinstallation am Giesinger Berg

„It’s About Time“ heißt das Kunstwerk von Christoph Brech, das ab Freitag, 14. Juli, vor der Heilig-Kreuz-Kirche am Giesinger Berg zu bewundern ist.

München - Bis zum 15. Oktober steht dort eine Reihe aus zwölf goldenen Metallziffern. Brechs Installation bezieht sich nicht nur auf das Phänomen der Zeit selbst, sondern ganz konkret auf die Uhren des benachbarten Kirchglockenturms. Parallel zur Kunstinstallation werden originale Fundstücke aus dem Giesinger Bajuwarenfriedhof (6. und 7. Jahrhundert) in der Heilig-Kreuz-Kirche gezeigt. 

Zur Eröffnung am Donnerstagabend erläutert Brigitte Haas-Gebhard von der Archäologischen Staatssammlung München die Ausstellungsstücke. Der Vortrag ist um 19 Uhr in der Aula der Grundschule an der Ichostraße 2. Am Montag, 7. August, ist der Philosoph und Autor Rüdiger Safranski um 19 Uhr mit der Lesung „Zeit für die Zeit“ in der Monacensia im Hildebrandhaus an der Maria-Theresia-Straße 23 zu Gast. Auch hier geht es um das gleiche Thema. 

man

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vierspuriger Ausbau: Durchbruch am Föhringer Ring
Der Durchbruch beim vierspurigen Ausbau des Föhringer Rings ist endgültig: Am Mittwoch bewilligte auch die Vollversammlung des Münchner Stadtrats das Finanzierungsmodell.
Vierspuriger Ausbau: Durchbruch am Föhringer Ring
Zweite S-Bahn-Röhre: Bund Naturschutz fordert Verfahrensstopp
Viele Kritiker bezweifeln den Nutzen der zweiten S-Bahn-Stammstrecke. Nun liefert der Bund Naturschutz neuen Stoff die Diskussionen um das Bauprojekt und fordert den …
Zweite S-Bahn-Röhre: Bund Naturschutz fordert Verfahrensstopp
Was bedeutet das Stuttgarter Diesel-Urteil für München?
Diesel-Fahrverbote zum 1. Januar sind nach Ansicht des Verwaltungsgerichts Stuttgart derzeit die beste Lösung. Was bedeutet dieses Urteil für München? 
Was bedeutet das Stuttgarter Diesel-Urteil für München?
Falsche Polizeibeamte erbeuten Goldmünzen von Rentnerin
Mit einer ganz miesen Masche haben falsche Polizisten eine Münchnerin (68) um ihre Goldmünzen gebracht. Nun sucht die Polizei Zeugen.
Falsche Polizeibeamte erbeuten Goldmünzen von Rentnerin

Kommentare