+
Mann fährt mit Fahrrad gegen Verkehrsschild - dann knallt er kopfüber auf den Asphalt (Symbolbild)

Unfall in Obergiesing

Mann fährt mit Fahrrad gegen Verkehrsschild - dann knallt er kopfüber auf den Asphalt

Ein Mann ist am Donnerstag in München-Obergiesing schwer verletzt worden. Er war mit seinem Rad gegen ein Verkehrsschild gefahren.

Obergiesing - Die Polizei München berichtet: Am Donnerstagvormittag fuhr ein 69-jähriger Rentner die Stadelheimer Straße auf dem Radweg stadtauswärts. Nach Zeugenangaben geriet der Rentner auf Höhe der Hohenschwangaustraße aus ungeklärter Ursache zunächst nach links zum Fahrbahnrand.

Beim Gegenlenken blieb er mit dem Lenker an einem Verkehrsschild hängen und stürzte in der Folge kopfüber zu Boden. Der 69-Jährige zog sich dabei Kopfverletzungen zu und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Lesen Sie auch: So erlebte Stephanie von Pfuel die letzten Tage mit ihrem Sohn

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kapitän meldet „Notlage“: Lufthansa-Maschine aus München bricht Flug ab
Wegen „technischer Unregelmäßigkeiten“ hat eine Lufthansa-Maschine ihren Flug von München nach Nantes vorzeitig abgebrochen.
Kapitän meldet „Notlage“: Lufthansa-Maschine aus München bricht Flug ab
Brutale Attacke in Park: Mann verliert Bewusstsein - einen Täter kann er so schnell nicht vergessen
Ein Mann wurde in München von einem Trio brutal attackiert. Dabei verlor er das Bewusstsein. An einen Täter kann sich der 23-Jährige besonders gut erinnern.
Brutale Attacke in Park: Mann verliert Bewusstsein - einen Täter kann er so schnell nicht vergessen
Nach Signalstörung und Sperrung: Lage auf Stammstrecke normalisiert sich
Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie in unserem News-Ticker.
Nach Signalstörung und Sperrung: Lage auf Stammstrecke normalisiert sich
An Kreuzung übersehen: Junger Radler (11) stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw
Bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw ist ein junger Fahrradfahrer in München tödlich verunglückt. Die Polizei ermittelt.
An Kreuzung übersehen: Junger Radler (11) stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw

Kommentare