Nach einer Kollision stürzte am Freitagnachmittag ein Fiat Punto nahe des S-Bahnhofs St.-Martin-Straße um.
1 von 8
Nach einer Kollision stürzte am Freitagnachmittag ein Fiat Punto nahe des S-Bahnhofs St.-Martin-Straße um.
Nach einer Kollision stürzte am Freitagnachmittag ein Fiat Punto nahe des S-Bahnhofs St.-Martin-Straße um.
2 von 8
Nach einer Kollision stürzte am Freitagnachmittag ein Fiat Punto nahe des S-Bahnhofs St.-Martin-Straße um.
Nach einer Kollision stürzte am Freitagnachmittag ein Fiat Punto nahe des S-Bahnhofs St.-Martin-Straße um.
3 von 8
Nach einer Kollision stürzte am Freitagnachmittag ein Fiat Punto nahe des S-Bahnhofs St.-Martin-Straße um.
Nach einer Kollision stürzte am Freitagnachmittag ein Fiat Punto nahe des S-Bahnhofs St.-Martin-Straße um.
4 von 8
Nach einer Kollision stürzte am Freitagnachmittag ein Fiat Punto nahe des S-Bahnhofs St.-Martin-Straße um.
Nach einer Kollision stürzte am Freitagnachmittag ein Fiat Punto nahe des S-Bahnhofs St.-Martin-Straße um.
5 von 8
Nach einer Kollision stürzte am Freitagnachmittag ein Fiat Punto nahe des S-Bahnhofs St.-Martin-Straße um.
Nach einer Kollision stürzte am Freitagnachmittag ein Fiat Punto nahe des S-Bahnhofs St.-Martin-Straße um.
6 von 8
Nach einer Kollision stürzte am Freitagnachmittag ein Fiat Punto nahe des S-Bahnhofs St.-Martin-Straße um.
Nach einer Kollision stürzte am Freitagnachmittag ein Fiat Punto nahe des S-Bahnhofs St.-Martin-Straße um.
7 von 8
Nach einer Kollision stürzte am Freitagnachmittag ein Fiat Punto nahe des S-Bahnhofs St.-Martin-Straße um.
Nach einer Kollision stürzte am Freitagnachmittag ein Fiat Punto nahe des S-Bahnhofs St.-Martin-Straße um.
8 von 8
Nach einer Kollision stürzte am Freitagnachmittag ein Fiat Punto nahe des S-Bahnhofs St.-Martin-Straße um.

Fotostrecke

Nach einer Kollision in Giesing kippt ein Fiat Punto um 

München - Nach einer Kollision ist am Freitagnachmittag ein Fiat Punto nahe des S-Bahnhofs St.-Martin-Straße umgekippt. Ein Audi wurde ebenfalls erheblich beschädigt.

Nach örtlichen Informationen soll sich eine Person verletzt haben. Weil die St.-Martin-Straße wegen Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten komplett gesperrt werden musste, kam es auf den Ausweichstrecken, darunter der Balanstraße, im Berufsverkehr zu erheblichen Staus. Mehr Informationen hat die Polizei München am Freitagabend nicht mitgeteilt. 

mm/tz

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages 
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages 
Baukran drohte nach Sturm umzustürzen: Bilder vom Feuerwehreinsatz
In Münchens Innenstadt drohte am Dienstagnachmittag ein Baukran teilweise umzustürzen. Feuerwehr und Polizei rückten an, um den Kran zu stabilisieren und Menschen zu …
Baukran drohte nach Sturm umzustürzen: Bilder vom Feuerwehreinsatz
Abstimmung: Alle Entwürfe für das offizielle Wiesn-Plakat
Im Publikumsvoting kann ab jetzt jeder für sein Lieblingsmotiv für das diesjährige Wiesn-Plakat abstimmen. Mitmachen lohnt sich jedenfalls für alle Teilnehmer. 
Abstimmung: Alle Entwürfe für das offizielle Wiesn-Plakat
München
Start der Faschingsball-Saison: Reporter probieren Kostüme an
Wenn König Ludwig II. gemeinsam mit Conchita Wurst das Tanzbein schwingt und Kaiserin Sisi mit einem Häschen anstößt – dann ist München im Faschingsfieber.
Start der Faschingsball-Saison: Reporter probieren Kostüme an

Kommentare