Sie reagieren genau richtig

Verdächtige Geräusche wecken Münchner Familie - kurz darauf bestätigt sich ihr fataler Verdacht

Auf frischer Tat ertappt hat eine Münchner Familie einen dreisten Einbrecher - und dann genau richtig reagiert.

München - Am Sonntag drückte ein bislang unbekannter Täter, gegen 10.00 Uhr, das gekippte Schlafzimmerfenster einer Erdgeschosswohnung in der Nähe der St.-Martin-Straße auf. Hierdurch wurden die noch schlafenden Wohnungsinhaber, ein 59-jähriger Münchner sowie seine 59-jährige Ehefrau und deren 21-jähriger Sohn geweckt - das berichtet die Münchner Polizei. 

Als der unbekannte Mann in Begriff war, in die Wohnung einzusteigen, machten die Eheleute durch Schreien auf sich aufmerksam, was den Einbrecher zur Flucht veranlasste. 

Täterbeschreibung: Männlich, 178 cm groß, kräftige bis athletische Figur; bekleidet mit einem roten Kapuzenpulli, einer dunklen Hose, möglicherweise dunkle Schuhe 

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Lesen Sie auch: Attacke am Sendlinger Tor: Dreistes Trio geht auf Münchner (18) los - Polizei startet Zeugenaufruf

Rubriklistenbild: © dpa-tmn / Daniel Maurer (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

AfD-Politikerin fliegt aus Münchner Bar - darum war das KEINE Diskriminierung
Die bayerische AfD-Frontfrau Katrin Ebner-Steiner wollte in einer bekannten Münchner Bar essen gehen. Dort wurde sie aber wieder vom Tisch weggeschickt.
AfD-Politikerin fliegt aus Münchner Bar - darum war das KEINE Diskriminierung
Schrecklicher Unfall bei Garching: Mann und Frau sterben bei Frontal-Crash auf B471
Ein schlimmer Unfall hat sich in Garching bei München am späten Freitagabend an der Ecke Münchner Straße/B471 ereignet.
Schrecklicher Unfall bei Garching: Mann und Frau sterben bei Frontal-Crash auf B471
Nockherberg 2019: Nachfolger der „Mama Bavaria“ steht fest
Nach dem Rücktritt von Luise Kinseher als „Mama Bavaria“ auf dem Nockherberg ist die Nachfolge geklärt. Der Favorit setzte sich durch. 
Nockherberg 2019: Nachfolger der „Mama Bavaria“ steht fest
Schüsse in München gefallen - Streit eskaliert dramatisch
Nahe der Westendstraße fiel am Donnerstagabend ein Schuss. Erst ein Krankenhausbesuch führte die Polizei auf die richtige Fährte.
Schüsse in München gefallen - Streit eskaliert dramatisch

Kommentare