+
Wie lang kann das Ehepaar Montag diese Treppe noch bewältigen?

Stufen ins Ungewisse

Treppe wird für Münchner Ehepaar zur Zitterpartie

Wie lang können sie noch für sich selbst sorgen? Margot und Wilhelm Montag wohnen in der Rißbachstraße in Obergiesing in einer Wohnung der Gewofag im ersten Obergeschoss. Die Treppe wird für die beiden Rentner immer mehr zum Problem.

München Wilhelm Montag (76) hatte eine schwere Herzoperation, und bei Margot (79) steht eine Knie-OP an. Denn seit die ehemalige Blumenbinderin vor acht Jahren von einem Auto angefahren wurde, funktionieren die Knie nicht mehr richtig. „Ich habe große Angst – weniger wegen der Operation selber, sondern wegen der dreimonatigen Reha danach. Denn ich muss meinen Mann daheim lassen und habe Angst, ihm passiert etwas, während ich weg bin“, sagt Margot Montag. 

Ihr Mann kann nicht mit auf Kur, denn dazu fehlt das Geld. Margot Montag hat lediglich eine Rente von 300 Euro, ihr Mann bekommt 1200 Euro im Monat, Extras sind da nicht drin. 600 Euro gehen drauf für die Miete. Telefon, Auto, Strom und Essen verschlingen dann das restliche Geld. Jetzt möchte Margot ihre Puppensammlung verkaufen, um vielleicht doch noch genug Geld zusammenzubekommen, damit ihr Mann sie auf Kur begleiten kann. Wie es danach weitergeht, wissen die Montags noch nicht. „Wir wünschen uns eine andere Wohnung – mit Aufzug oder im Parterre“, sagt sie. 

Die tz fragte bei der Gewofag nach. Dort hieß es, Margot Montag habe ein Angebot abgelehnt, sei aber weiterhin vorgemerkt für eine barrierefreie Wohnung. Sprecherin Sabine Sommer erklärt, dass sich die Montags Unterstützung beim Gewofag-Standort am Walchenseeplatz von „Wohnen im Viertel“, dem Wohn- und Versorgungsprojekt für hilfs- und pflegebedürftige Menschen, holen können. Zudem schlägt die Sprecherin dem Ehepaar vor, bei zunehmendem Pflegebedarf in eine Projektwohnung umzuziehen, um unkompliziert Hilfsangebote in Anspruch nehmen zu können.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück
Durch den Wettbewerb tz-Wiesn-Madl fanden sie zusammen - jetzt hat Giuliana, die Gewinnerin von 2016, ihren Tobias geheiratet. 
Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück
Per Mausklick zum Rausch
Hubert Halemba ist Vize-Chef im Münchner Rauschgift-Dezernat. Die Frage der Legalisierung ist für ihn nur ein kleiner Teil des Problems. Größere Sorge bereiten Halemba …
Per Mausklick zum Rausch
Gestüts-Pläne: Unternehmer plant spektakulären Reitstall
Das einst imposante Gestüt Ludwigsfeld liegt seit Jahrzehnten brach. Nun will ein Münchner Unternehmer dort eine spektakuläre Reitstall-Anlage errichten. Teils sollen …
Gestüts-Pläne: Unternehmer plant spektakulären Reitstall
Circus Roncalli kommt nach München - und wir verraten, wohin
Manege frei für den Circus Roncalli in München! Ab 7. Oktober gastiert der Circus Roncalli mit seiner Jubiläumsshow auf dem Areal des Kreativquartiers. 
Circus Roncalli kommt nach München - und wir verraten, wohin

Kommentare