Sexuelle Nötigung in Festzelt

37-Jähriger greift Besucherin unter den Rock

Opfer eines 37-Jährigen wurde am Donnerstag in einem Festzelt eine 28-jährige Amerikanerin. Der Täter griff der Wiesn-Besucherin unter ihr Dirndl. Die Tat wurde von einem Polizisten beobachtet.

München - Laut Mittelung der Polizei konnte der Mann, der die 28-Jährige sexuell nötigte, dingfest gemacht werden. 

Am Donnerstag, 28.09.2017, gegen 18.20 Uhr, konnten Taschendiebfahnder den 37-jährigen dabei beobachten, wie er in einem Festzelt der Frau unter den Rock ihres Dirndls fasste. Der 37-Jährige wurde von den Polizeibeamten festgenommen und zur Wiesn-Wache gebracht. Gegen ihn wird wegen eines sexuellen Übergriffs und einer sexuellen Nötigung ermittelt, so die Polizei.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Jantz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?
Nach monatelangen Diskussionen um den Bierpreis auf dem Oktoberfest, steht nun fest, was die Mass auf der Wiesn 2018 kosten wird. Hier finden Sie eine Übersicht der …
Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?
Oktoberfest 2018: Alle Infos zur Reservierung in den Wiesn-Zelten
Oktoberfest 2018 in München: Wie geht die Tischreservierung im Bierzelt? Hier finden Sie alle Infos zur Reservierung von Tischen und Plätzen auf der Wiesn.
Oktoberfest 2018: Alle Infos zur Reservierung in den Wiesn-Zelten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.