Wiesn-Warm-up im Leonardo Hotel München: Hier wurde schon mal kräftig gefeiert.
1 von 15
Wiesn-Warm-up im Leonardo Hotel München: Hier wurde schon mal kräftig gefeiert.
Wiesn-Warm-up im Leonardo Hotel München: Hier wurde schon mal kräftig gefeiert.
2 von 15
Wiesn-Warm-up im Leonardo Hotel München: Hier wurde schon mal kräftig gefeiert.
Wiesn-Warm-up im Leonardo Hotel München: Hier wurde schon mal kräftig gefeiert.
3 von 15
Wiesn-Warm-up im Leonardo Hotel München: Hier wurde schon mal kräftig gefeiert.
Wiesn-Warm-up im Leonardo Hotel München: Hier wurde schon mal kräftig gefeiert.
4 von 15
Wiesn-Warm-up im Leonardo Hotel München: Hier wurde schon mal kräftig gefeiert.
Wiesn-Warm-up im Leonardo Hotel München: Hier wurde schon mal kräftig gefeiert.
5 von 15
Wiesn-Warm-up im Leonardo Hotel München: Hier wurde schon mal kräftig gefeiert.
Wiesn-Warm-up im Leonardo Hotel München: Hier wurde schon mal kräftig gefeiert.
6 von 15
Wiesn-Warm-up im Leonardo Hotel München: Hier wurde schon mal kräftig gefeiert.
Wiesn-Warm-up im Leonardo Hotel München: Hier wurde schon mal kräftig gefeiert.
7 von 15
Wiesn-Warm-up im Leonardo Hotel München: Hier wurde schon mal kräftig gefeiert.
Wiesn-Warm-up im Leonardo Hotel München: Hier wurde schon mal kräftig gefeiert.
8 von 15
Wiesn-Warm-up im Leonardo Hotel München: Hier wurde schon mal kräftig gefeiert.

Die Vorfreude steigt

Es geht schon los: Wiesn-Warm-Up im Leonardo Hotel München

München - Noch knapp zwei Monate bis zum Wiesn-Start und die Ersten bereiten sich schon mit einer zünftigen Feier auf das Oktoberfest vor: Beim Wiesn-Warm-Up im Leonardo Hotel.

„Ja, is denn scho wieder Wiesn?“ haben sich am Donnerstag Passanten vor dem Leonardo Hotel Olympiapark gefragt. Auch die Gäste des Hotels bestaunten die feschen Mädels und Burschen in Tracht. Sogar ein „Münchner Kindl“ in gelb-schwarzer Kutte war unter den Gästen - wenn auch nicht das „offizielle Kindl“ der Stadt München. 

Auf Einladung des Hotels haben sich zahlreiche Oktoberfest-Fans zum ersten Wiesn-Warm-Up. Empfangen wurde die Gäste von den Münchner Wiesn Sinfonikern mit zünftiger Festmusik. Star-Bloggerin und Moderatorin Jeannette Graf moderierte die Modenschau von Trachtenwahnsinn, die ihre aktuelle Kollektion präsentierten.

Musikmanager Michael Link durfte das Fass Bier anzapfen - hier besteht allerdings noch ein wenig Übungsbedarf. Am Ende des Abends waren sich die Feiernden einig, dass Feste wie dieses trotz der zurückliegenden Ereignisse nicht auslassen werden sollten. 

Das Oktoberfest 2016 geht am 17. September 2016 los.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Baustelle Theresienwiese: So läuft der Oktoberfest-Aufbau
Zwei Monate vor dem Anstich läuft schon der Aufbau für das Oktoberfest 2017. Hier sehen Sie aktuelle Bilder von der Theresienwiese.
Baustelle Theresienwiese: So läuft der Oktoberfest-Aufbau
Das älteste Zelt der Wiesn feiert 150-jähriges Jubiläum
München - Im Jahr 1867 stellte der Schreiner Michael Schottenhamel eine kleine Holzbude auf der Theresienwiese auf. Die Familie ist noch heute da und betreibt das …
Das älteste Zelt der Wiesn feiert 150-jähriges Jubiläum
tz-Wiesn-Madl 2017 - Das sind die ersten 100 Bewerberinnen
Wir suchen das tz-Wiesn-Madl 2017. Sehen Sie die 100 ersten Bewerberinnen im Überblick.
tz-Wiesn-Madl 2017 - Das sind die ersten 100 Bewerberinnen
tz-Wiesn-Madl 2017 - So fesch sind unsere Bewerberinnen
Wir suchen das tz-Wiesn-Madl 2017. Hier gibt's die neuesten Bilder der Bewerberinnen im Überblick.
tz-Wiesn-Madl 2017 - So fesch sind unsere Bewerberinnen

Kommentare