+
Die Bauarbeiten am Hackerzelt gehen voran.

"Himmel der Bayern" für Wiesn 2016 komplett neu gebaut

Erste Fotos: So sieht das neue Hackerzelt aus

  • schließen

München - Ein komplett neues Zelt für die diesjährige Wiesn: Das Hackerzelt erstrahlt heuer in neuem Glanz. Die tz hat erste Fotos vom Inneren des neuen Zeltes.

Das Hackerzelt erstrahlt heuer in neuem Glanz. Noch werkeln die Arbeiter: Die offizielle Krugvorstellung der Stadt war deswegen am Dienstag in der Bräurosl. 

Eine Steilvorlage für Wirtesprecher Toni Roiderer, der das Zelt heuer an seinen Sohn Thomas übergeben hat: „Der Himmel der Bayern wird so schee, des dauert halt a bisserl.“ 

Im und am Zelt ist alles neu: Das Gemälde an der Fassade etwa, das Arbeiter gestern anbrachten. Und die weltbekannte Himmelsdecke, die wieder in einem kräftigeren Hellblau erstrahlt. 

An ihrer Optik hat sich freilich sonst nichts groß geändert: Auch die neuen Sterne sind Nachbildungen der alten. Sonst neu im Zelt: Es gibt breitere Gänge, mehr WCs und einen 50 Meter langen, überdachten Südbalkon.

Bilder: Erste Einblicke in das neue Hackerzelt auf der Wiesn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag 11 des Oktoberfests: Wir rechnen vor, wie viel Geld Familien heute sparen
Tag 11 auf dem Oktoberfest 2017. Heute ist Familientag. Wir rechnen vor, wie viel Geld Eltern und ihre Kinder auf der Wiesn sparen. Alle Wiesn-News im Live-Ticker. 
Tag 11 des Oktoberfests: Wir rechnen vor, wie viel Geld Familien heute sparen
Tag 10 des Oktoberfests: Darum tricksen die Imbissbuden bei ihrem Namen
Tag 10 auf dem Oktoberfest 2017. Was alles passiert, erfahrt ihr in unserem Live-Ticker. 
Tag 10 des Oktoberfests: Darum tricksen die Imbissbuden bei ihrem Namen
Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn
Als waschechte Münchnerin schaut auch Michaela May gern auf der Wiesn vorbei. Dabei greift sie in jedem Jahr zum Gewehr und liebt den typischen Duft des Festes.
Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn
Gute alte Tradition: Witwe von Pierre Brice auf Wiesnbesuch im Käferzelt
Früher waren sie immer gemeinsam auf der Wiesn. Doch auch nach dem Tod von Pierre Brice lässt sich seine Witwe Hella den Besuch des Käferzelts nicht nehmen. Sie hat viel …
Gute alte Tradition: Witwe von Pierre Brice auf Wiesnbesuch im Käferzelt

Kommentare