+
Bürgermeister Josef Schmid mit dem Oktoberfest-Plakat 2016. 

Jeder kann mitmachen!

Halbzeit beim Oktoberfest-Plakatwettbewerb

München - Es ist Halbzeit in der Einreichphase für den Oktoberfest-Plakatwettbewerb 2017. jetzt noch schnell Vorschläge einreichen. 

Bis zum 6. November besteht auf dem offiziellen Stadtportal muenchen.de noch die Möglichkeit, sich für den Wettbewerb zu registrieren und die Entwürfe für das Oktoberfest-Plakat 2017 hochzuladen. 

Die Teilnahmebedingungen können auf der Website unter www.muenchen.de/wiesnplakat eingesehen werden. Im Januar 2017 wird durch ein Online-Publikumsvoting auf muenchen.de eine Vorauswahl von 30 Entwürfen ermittelt. Eine Jury aus Sach- und Fachpreisrichtern wählt daraus den Siegerentwurf aus. 

Erstmals für das Oktoberfest-Plakat 2017 wurde in Kooperation mit der Portal München Betriebs-GmbH&Co.KG (das offizielle Stadtportal www.muenchen.de) der Oktoberfest-Plakatwettbewerb online ausgelobt.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tag 4 auf dem Oktoberfest: Vom Standesamt ins Festzelt - auch das ist die Wiesn
Die erste Woche des Oktoberfests 2017 läuft. Mal schauen, welche Promis uns begegnen und welches Zelt als erstes wegen Überfüllung schließt. Im Live-Ticker verpassen Sie …
Tag 4 auf dem Oktoberfest: Vom Standesamt ins Festzelt - auch das ist die Wiesn
münchen.tv: Hier sehen Sie das Oktoberfest 2017 heute im Live-Stream
München - Hier finden Sie heute den Live-Stream von münchen.tv vom Oktoberfest 2017 aus dem Hofbräu-Zelt. DIE Kult-Sendung zur Wiesn ist zurück.
münchen.tv: Hier sehen Sie das Oktoberfest 2017 heute im Live-Stream
Pater Paul Schäfersküpper segnet das Museumszelt
Am Dienstag hat Schausteller-Pater Dr. Paul Schäfersküpper das Museumszelt auf der Oidn Wiesn auf dem Oktoberfest 2017 gesegnet.
Pater Paul Schäfersküpper segnet das Museumszelt
Tourist attackiert Wiesn-Gast und anschließend Polizisten
Am Montagabend hat ein Belgier einem anderen Wiesn-Besucher ins Gesicht geschlagen. Anschließend attackierte er auch noch einen Polizisten.
Tourist attackiert Wiesn-Gast und anschließend Polizisten

Kommentare