+
Die Mass Bier ist von Volksfest zu Volksfest unterschiedlich.

Aus München und der Region

Interaktive Karte: Bierpreis der Volksfeste im Vergleich

  • schließen
  • Michael Sapper
    Michael Sapper
    schließen

München - Bier gehört in Bayern zu jedem Volksfest. Und nicht nur, um die Stimmung zu heben. Wir haben in einer interaktiven Karte erstellt, auf der Sie die Bierpreise vergleichen können.

Update vom 17. Juli 2017: Es ist immer eine der wichtigsten Fragen zur Wiesn: Was kostet die Mass Bier heuer? Wir bieten einen kompletten Überblick über die Bierpreise in den Festzelten auf dem Oktoberfest 2017.

Fast jede größere Gemeinde in Bayern hat ihr eigenes Volksfest. Auf jedem herrscht gute Stimmung, der Gerstensaft fließt, die Musi spielt. Allerdings gibt es deutliche Unterschiede bei den Preisen für eine Mass Bier. So zahlen die Gäste aufm Dachauer Volksfest fast drei Euro weniger als in Ebersberg. Vom Oktoberfest sprechen wir lieber gar nicht.

Wir haben die Bierpreise aus den verschiedenen Orten gesammelt und in einer interaktiven Karte für Sie zum Vergleichen dargestellt.

Interaktive Karte zu den Bierpreise auf den Volkfesten in der Region 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

tz-Wiesn-Madl 2018: Jetzt bewerben!
Zum 185. Münchner Oktoberfest suchen wir das tz-Wiesn-Madl 2018. Vor 20 Jahren gab es die erste Wahl. Wirst du unser tz-Wiesn-Madl 2018? Bewirb dich jetzt und sag auch …
tz-Wiesn-Madl 2018: Jetzt bewerben!
tz-Wiesn-Madl 2018: Das sind die Preise!
tz-Wiesn-Madl 2018! Der Titel ist bereits ein fantastischer Preis, zusätzlich versüßen die Mercedes-Benz Niederlassung München, Daller Tracht und exklusiv im 20. Jahr …
tz-Wiesn-Madl 2018: Das sind die Preise!
Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?
Nach monatelangen Diskussionen um den Bierpreis auf dem Oktoberfest, steht nun fest, was die Mass auf der Wiesn 2018 kosten wird. Hier finden Sie eine Übersicht der …
Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?
„Kultur-Fuchzgerl“ für Oide Wiesn - Wer profitiert von den 50 Cent eigentlich? 
Die Bilanz für die Oide Wiesn sah zuletzt alles andere als rosig aus. Dabei geben die Wirte für das Kulturprogramm eine Menge Geld aus. Nun will die Stadt München etwas …
„Kultur-Fuchzgerl“ für Oide Wiesn - Wer profitiert von den 50 Cent eigentlich? 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.