Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Dr. Florian Gamper einen ausgedehnten Wiesnbummel gemacht.
1 von 28
Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Dr. Florian Gamper einen ausgedehnten Wiesnbummel gemacht.
Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Dr. Florian Gamper einen ausgedehnten Wiesnbummel gemacht.
2 von 28
Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Dr. Florian Gamper einen ausgedehnten Wiesnbummel gemacht.
Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Dr. Florian Gamper einen ausgedehnten Wiesnbummel gemacht.
3 von 28
Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Dr. Florian Gamper einen ausgedehnten Wiesnbummel gemacht.
Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Dr. Florian Gamper einen ausgedehnten Wiesnbummel gemacht.
4 von 28
Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Dr. Florian Gamper einen ausgedehnten Wiesnbummel gemacht.
Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Dr. Florian Gamper einen ausgedehnten Wiesnbummel gemacht.
5 von 28
Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Dr. Florian Gamper einen ausgedehnten Wiesnbummel gemacht.
Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Dr. Florian Gamper einen ausgedehnten Wiesnbummel gemacht.
6 von 28
Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Dr. Florian Gamper einen ausgedehnten Wiesnbummel gemacht.
Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Dr. Florian Gamper einen ausgedehnten Wiesnbummel gemacht.
7 von 28
Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Dr. Florian Gamper einen ausgedehnten Wiesnbummel gemacht.
Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Dr. Florian Gamper einen ausgedehnten Wiesnbummel gemacht.
8 von 28
Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Dr. Florian Gamper einen ausgedehnten Wiesnbummel gemacht.

Oktoberfest 2016

Ministerin Ulrike Scharf: Hier zeigt sie ihrem Partner die Wiesn

München - Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) hat am Freitag gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Dr. Florian Gamper einen ausgedehnten Wiesnbummel gemacht.

Der Ornithologe und Experte für Greifvögel, Florian Gamper , lebt in Südtirol und ist Leiter des Pflegezentrums für Vogelfauna Schloss Tirol. Aufgabe des Zentrums ist es, Wildvögel, die verletzt und hilflos aufgefunden werden, aufzunehmen, gesundzupflegen und unter behördlicher Aufsicht wieder in die freie Wildbahn zu entlassen. Die Einheimischen nennen ihn liebevoll den „Vogelflüsterer“.

Bei einem Kurzbesuch in großen und kleinen Festzelten hat sich Ulrike Scharf von der Umweltfreundlichkeit der Wiesn-Festzelte überzeugen können. Angefangen bei den eingesetzten Baumaterialien und der konsequenten Verwendung von regionalen Produkten, bis hin zur energieeffizienten Festzelttechnik.

Beim Mittagessen in der Ochsenbraterei hat die Umweltministerin zum ersten Mal Oberbürgermeister Dieter Reiter, er war privat mit der ganzen Familie da, persönlich getroffen.

Mit Frühlingsfest-Chefin Yvonne Heckl durfte sie eine kleine Runde auf dem Kettenkarussell drehen. Großen Spaß hatte Ulrike Scharf beim umweltfreundlichen Dosenwerfen, hier war ihr Partner allerdings eindeutiger Sieger.

Ulrike Scharf liebt die Wiesn: „Die Wiesn ist in Summe in allem was man erlebt, vom Bierzelt bis zum Kaffeezelt, vom Riesenrad bis zum Kettenkarussell ein wunderbares Erlebnis, Wenn man sich ein bisserl Zeit nehmen kann und über die Wiesn schlendert, dann ist es ein Traum.“

Lieblingsfahrgeschäft: Kettenkarussell, da bläst es einen so richtig die schlechten Gedanken aus dem Kopf heraus.

Lieblingsessen: Hendl.

Lieblings-Süßpeise Kaiserschmarrn oder Mohrenkopf

Auch ihr Partner Florian Gamper mag die Wiesn gerne, aber nur für eine kurze Zeit. Er liebt die Ruhe in den Bergen und die Arbeit mit seinen Vögeln.

ih

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

tz-Wiesn-Madl 2018: Das sind die ersten 350 Bewerberinnen – Bewerbungsschluss ist der 15.8.
Bereits 350 Madln haben sich beworben und möchten das tz-Wiesn-Madl 2018 werden. Der Wettbewerb um den Titel des tz-Wiesn-Madls geht heuer ins 20. Jahr. Lernen Sie hier …
tz-Wiesn-Madl 2018: Das sind die ersten 350 Bewerberinnen – Bewerbungsschluss ist der 15.8.
tz-Wiesn-Madl 2018: Lernen Sie vier weitere Kandidatinnen kennen
München glänzt nur so vor lauter hübschen Madln! Das zeigt unsere große tz-Wiesn-Madl-Aktion 2018 ganz deutlich: Weil der Andrang so groß ist, haben wir die …
tz-Wiesn-Madl 2018: Lernen Sie vier weitere Kandidatinnen kennen
Trachten-Trends 2018: Was tragen wir heuer auf der Wiesn?
Wir haben Münchner Trachten-Labels gefragt, mit welchen Dirndln, Lederhosen, Hemden wir auf dem Oktoberfest 2018 gut angezogen sind. Daller Tracht und CocoVero sind sich …
Trachten-Trends 2018: Was tragen wir heuer auf der Wiesn?
tz-Wiesn-Madl 2018: Das sind die ersten 200 Bewerberinnen - Bewerbungsfrist ist der 15.8.
Wir suchen zum 20-jährigen Jubiläum das tz-Wiesn-Madl! Hier findest Du die ersten 200 Bewerberinnen. Wirst du unser tz-Wiesn-Madl 2018? Bewirb dich jetzt schnell - das …
tz-Wiesn-Madl 2018: Das sind die ersten 200 Bewerberinnen - Bewerbungsfrist ist der 15.8.