+
Jede Nacht ab 2 Uhr schoben die Mitarbeiter der Straßenreinigung Sonderschichten.

Straßenreinigung schiebt Extra-Schichten

Oktoberfest 2016: Die Müll-Bilanz der Stadt

München - Die Wiesn ist vorbei und auch die Straßenreinigung zieht Bilanz. Die hatten wieder viel zu tun. Die gute Nachricht: Es fielen gut 25 Tonnen weniger Müll an als im Vorjahr.

Wie das Baureferat mitteilt, erforderten das Oktoberfest und das Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest wieder einen umfangreichen Einsatz der Straßenreinigung. Neben den Sonderschichten beim Einzug der Wiesnwirte und dem Trachtenumzug herrschte jede Nacht ab zirka 2 Uhr Hochbetrieb. Pünktlich um 7 Uhr morgens war das gesamte Festgelände wieder in einwandfreiem Zustand.

Insgesamt wurden heuer 95 Tonnen Müll (2015: 120 Tonnen) zusammengekehrt und abtransportiert. Der Wasserverbrauch gegen die Staubentwicklung und zur Säuberung der Verkehrsflächen betrug insgesamt rund 1600 Kubikmeter.

Pro Nacht waren bis zu 25 Mitarbeiter sowie ein großes Aufgebot an technischem Gerät im Einsatz. Im Anschluss an das Festgelände wurde täglich das Straßenumfeld gereinigt. Auch tagsüber wurde auf dem Festgelände ein Elektrofahrzeug und eine Kleinkehrmaschine eingesetzt, soweit die Besucherströme dies zuließen.

Schon vor Beginn des Oktoberfestes hatte das Baureferat gemeinsam mit der Polizei das weitere Umfeld des Geländes gesichert und ausgeschildert. Die rund 1000 zusätzlichen Verkehrszeichen werden jetzt wieder abgebaut und die Parklizenzgebiete umbeschildert.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest 2017: Welche Biersorten gibt es in welchem Zelt?
Die Münchner Brauereien bereiten sich auf das Oktoberfest 2017 vor. Welches Bier gibt es in welchem Festzelt? Das zeigt unsere Übersicht der Biersorten auf der Wiesn. 
Oktoberfest 2017: Welche Biersorten gibt es in welchem Zelt?
Wann öffnen eigentlich die Wiesn-Zelte und was muss ich noch wissen?
Wann öffnen eigentlich die Zelte auf dem Oktoberfest? Wie lange kann man Karussell fahren? Damit Sie den Überblick behalten, finden Sie hier eine Auflistung zu …
Wann öffnen eigentlich die Wiesn-Zelte und was muss ich noch wissen?
Masskrugvorstellung: Seitenhiebe gegen Wiesn-Wirte wegen der Bierpreise
Die Stadt hat den offiziellen Oktoberfest-Krug vorgestellt – Der Wiesn-Stadtrat und ein Kabarettist haben das zum Anlass genommen die Wirte mit Spitzen zum …
Masskrugvorstellung: Seitenhiebe gegen Wiesn-Wirte wegen der Bierpreise
News zum Oktoberfest 2017: Wiesn-Masskrug und Terrorschutz
München bereitet sich auf das Oktoberfest 2017 vor. Im Ticker zur Wiesn geht es um das Geständnis einer Wiesn-Bedienung, um Dirndl-Frisuren und peinliche Männer-„Tracht“.
News zum Oktoberfest 2017: Wiesn-Masskrug und Terrorschutz

Kommentare