+
So schön wird das Wetter am Samstag wohl nicht werden.

Das Wichtigste zum Oktoberfest-Countdown

Wiesn im Live-Ticker: Noch einen Tag bis zum Start

  • schließen
  • Miriam Sahli-Fülbeck
    Miriam Sahli-Fülbeck
    schließen

München - Am Samstagmittag heißt es O'zapft is. Und schon jetzt gibt es viele Oktoberfest-Nachrichten. In unserem Live-Ticker sind Sie immer auf Stand.

>>> TICKER AKTUALISIEREN <<<

+++ Um schon mal richtig in Festzelt-Stimmung zu kommen, haben wir ein paar Wiesn-Hits zusammengestellt. Sie machen garantiert Lust auf das größte Volksfest der Welt. Wer nicht mitsingt, ist ein Spaßverderber.

Autorin schreibt persönlichen Abschiedsbrief an die Wiesn

+++ Vanessa Fonth ist ein echtes Münchner Kindl und geht seit sie denken kann jedes Jahr auf die Wiesn. Dieses Jahr macht sie Schluss mit ihr. Sie hat einen sehr persönlichen Abschiedsbrief geschrieben.

+++ Eigentlich ist es klar, aber anscheinend noch nicht. Alkohol und Autofahren geht gar nicht. Es gefährdet nicht nur einen selbst, sondern auch unbeteiligte Verkehrsteilnehmer. Trotzdem warnt die Polizei in Holzkirchen, dass sie in den kommenden zwei Wochen schärfer kontrollieren wird.

+++ Um 23.30 Uhr schließen die Zelte, aber die Münchner Nacht ist noch nicht vorbei. Wir haben eine Übersicht von Clubs und Bars für die After-Wiesn-Partys erstellt, die Sie nach der Wiesn zielsicher ansteuern können. Teilweise werden Sie aber auch dort hingefahren.

+++ Einen Tag vor der Eröffnung präsentieren die Bauern ihr Programm beim Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) im Südteil des Oktoberfest-Geländes. Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU), Bauernpräsident Walter Heidl und Landesbäuerin Anneliese Göller führen am Freitag (9.30 Uhr) über das 120 000 Quadratmeter große Areal.

Dort zeigen für neun Tage rund 650 Aussteller neue Entwicklungen in der Landwirtschaft; es gibt Tierschauen und Handwerksvorführungen. Das ZLF, das alle vier Jahre in der ersten Wiesn-Woche stattfindet und eng mit den Wurzeln des Oktoberfests verknüpft ist, steht dieses Jahr unter dem Motto „Landwirt-schaf(f)t Heimat“.

+++ Sicherheitsvorkehrungen wie noch nie - und dennoch wird es auf dem Oktoberfest gleich am ersten Wochenende ein paar Hundert Waffen geben: Gewehre, Pistolen, Armbrust-Waffen und Messer, die Sportschützen und Trachtler mitbringen. Die Behörden haben für die Sportschützen und Trachtler das Mitnehmen genehmigt, die Teilnehmer von Umzug und Wettbewerben werden eigens kontrolliert.

Hier können Sie unseren Wiesn-Ticker vom Donnerstag nachlesen.

Oktoberfest 2016: Öffnungszeiten, Wiesn im TV und Übersichtsseite

Beim Oktoberfest 2016 gibt es erstmals Eingangskontrollen und ein Rucksackverbot. Was Sie mit aufs Festgelände nehmen dürfen, erfahren Sie hier. Was kostet heuer die Mass Bier und welche Öffnungszeiten hat die Wiesn? Hier beantworten wir Ihnen alles, was Sie zum Oktoberfest wissen müssen. Sie schaffen es selbst nicht aufs größte Volksfest der Welt? Kein Problem: Hier läuft die Wiesn im TV und im Stream. Natürlich gibt es auf der Theresienwiese einige Regeln - hier erklären wir Ihnen, was Sie niemals auf dem Oktoberfest tun sollten. Alle News zur Wiesn finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wiesnwirte rechnen vor: So viel nehmen wir wirklich ein
Die Wiesn-Wirte schäumen wegen Josef Schmids Zahlenspielereien zur Umsatzpacht. In der tz rechnen sie vor, wie viel sie wirklich einnehmen.
Wiesnwirte rechnen vor: So viel nehmen wir wirklich ein
Bierpreis-Zoff: Schmid hü, Reiter hott! Wer hat Zügel in der Hand? 
Wiesn-Chef und Wiesn-Wirte haben sich am Mittwoch  in München zu einem klärenden Gespräch getroffen. Seit Wochen streiten sie über die geplante Bierpreisbremse.
Bierpreis-Zoff: Schmid hü, Reiter hott! Wer hat Zügel in der Hand? 
Bierpreis-Streit eskaliert: Schmid sagt Gespräch mit Wirten ab
Der Streit um eine Deckelung des Bierpreises auf dem Oktoberfest in München hat eine neue Eskalationsstufe erreicht. Der Wiesn-Chef und zweite Bürgermeister Josef Schmid …
Bierpreis-Streit eskaliert: Schmid sagt Gespräch mit Wirten ab
Immer teurer? Die Wahrheit über Bier, Brezn, Streifenkarte und Co.
Bier, Miete, MVV: Das Leben. Doch wie sieht es wirklich mit der Preisentwicklung aus? Und was sagen die Münchner dazu? Hier gibt‘s den großen Preisvergleich.
Immer teurer? Die Wahrheit über Bier, Brezn, Streifenkarte und Co.

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare