+
Jonas und Elisabeth mit Schirm im Zelt.

Ein Loch beim Schottenhamel

Nicht ganz dicht: In mehrere Zelte regnete es rein

  • schließen

München - Schlimm war's nicht, aber für Verwunderung bei den Besuchern sorgte es allemal: Am Wochenende wurde es in mehreren Zelten nass.

Bei so viel Nass von oben tropfte es am Samstag auch mal in das eine oder andere Zelt rein. „Des is völlig normal bei solch einem Regen“, sagt Löwenbräu-Wirt Wiggerl Hagn. „Aber so schlimm war’s ned. Die Gäste haben keinen Schirm gebraucht.“

Im Schottenhamelzelt wurde es in der Münchner Kindl-Box nass – schuld war ein kleines Loch im Zelt. „Bei solch einem schönen Wetter im Vorfeld konnte das Loch ja keiner bemerken“, sagt der Wirt Christian Schottenhamel. „Aber das war schnell gestopft.“

Auch im Hackerzelt war es feucht – vor allem wegen der hohen Luftfeuchtigkeit. „Es war ziemlich dampfig, wegen der nassen Schirme. Da sammelt sich das Kondenswasser am Dach und tropft wieder runter“, sagt Hackerzelt-Wirt Thomas Roiderer.

Feucht-fröhliche Stimmung mal anders … Die Gäste nahmen’s gelassen.

nba

Unser Ticker vom Sonntag

Bieber, M'Barek, Blanco, Berg: Promi-Fotos vom Wiesn-Samstag

M'Barek, DJ Ötzi, Bieber: Promi-Fotos vom Wiesn-Samstag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wiesn-Gipfel: Josef Schmid und die Wirte nähern sich an
Wiesn-Chef und Wiesn-Wirte haben sich am Mittwoch  in München zu einem klärenden Gespräch getroffen. Seit Wochen streiten sie über die geplante Bierpreisbremse.
Wiesn-Gipfel: Josef Schmid und die Wirte nähern sich an
Bierpreis-Streit eskaliert: Schmid sagt Gespräch mit Wirten ab
Der Streit um eine Deckelung des Bierpreises auf dem Oktoberfest in München hat eine neue Eskalationsstufe erreicht. Der Wiesn-Chef und zweite Bürgermeister Josef Schmid …
Bierpreis-Streit eskaliert: Schmid sagt Gespräch mit Wirten ab
Immer teurer? Die Wahrheit über Bier, Brezn, Streifenkarte und Co.
Bier, Miete, MVV: Das Leben. Doch wie sieht es wirklich mit der Preisentwicklung aus? Und was sagen die Münchner dazu? Hier gibt‘s den großen Preisvergleich.
Immer teurer? Die Wahrheit über Bier, Brezn, Streifenkarte und Co.
Bierpreis: Schmid wirbt für seine Wiesn-Reform
Wie geht es weiter im Streit um die von Bürgermeister Josef Schmid (CSU) beabsichtigte Wiesn-Reform? Noch ist unklar, ob der Stadtrat die vom Wiesn-Chef geplante …
Bierpreis: Schmid wirbt für seine Wiesn-Reform

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare