Mann zieht anderem Hose herunter

Sex-Attacke auf Touristen - Fahnder greift ein

München - Ein sexueller Missbrauch am Wiesn-Hügel an einem betrunkenen Mann konnte durch einen spanischen Taschendiebfahnder gestoppt werden.

Ein massiv alkoholisierter amerikanischer Festbesucher schlief nach Polizeiangaben am Samstag gegen 21.55 Uhr am Hügel zwischen Anlieferstraße West und Theresienhöhe.

Ein 38-jähriger Ukrainer mit einem ebenfalls nicht unerheblichen Alkoholisierungsgrad legte sich neben den Schlafenden, zog dessen Hose herunter und führte den Oralverkehr durch.

Dies wurde durch einen spanischen Taschendiebfahnder, der die Münchner Kollegen während des Oktoberfestes unterstützt, beobachtet und nach Eintreffen von Unterstützungskräften unterbunden. Der 38-jährige Ukrainer wurde vorläufig festgenommen und zur Abklärung der Haftfrage dem Haftrichter vorgeführt.

mm/tz

Rubriklistenbild: © babiradpicture - abp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tag 4 auf dem Oktoberfest: Neues zum Zoff ums Bio-Hendl
Die erste Woche des Oktoberfests 2017 läuft. Mal schauen, welche Promis uns begegnen und welches Zelt als erstes wegen Überfüllung schließt. Im Live-Ticker verpassen Sie …
Tag 4 auf dem Oktoberfest: Neues zum Zoff ums Bio-Hendl
Tourist attackiert Wiesn-Gast und anschließend Polizisten
Am Montagabend hat ein Belgier einem anderen Wiesn-Besucher ins Gesicht geschlagen. Anschließend attackierte er auch noch einen Polizisten.
Tourist attackiert Wiesn-Gast und anschließend Polizisten
Oide Wiesn: Kostenlose „Limo-Flatrate“ im Festzelt-Tradition
Das Festzelt Tradition lockt auch dieses Jahr mit einer besonderen Aktion für kleine Wiesn-Gäste. An beiden Donnerstagen gibt es am Limobrunnen kostenlose Getränke für …
Oide Wiesn: Kostenlose „Limo-Flatrate“ im Festzelt-Tradition
Oktoberfest 2017: Fahrzeug rammt Mandelstand - 2000 Euro Schaden
Am Montag ist ein Mandelstand in der Matthias-Pschorr-Straße gerammt worden. Doch der Täter ist bislang unbekannt. 
Oktoberfest 2017: Fahrzeug rammt Mandelstand - 2000 Euro Schaden

Kommentare