+

Sie haben abgestimmt!

Voting: Ist der Trachten-Trend am Ende? Das Ergebnis

  • schließen

München - Wiesn-Besucher unter 25 Jahren sieht man auf der Wiesn kaum in "normaler" Kleidung und dennoch meinen manche Beobachter, der Trachten-Trend sei heuer zurückgegangen. Wir haben Sie nach Ihrer Meinung gefragt. Das ist das Ergebnis.

Wir haben Sie, liebe Leser, gefragt, ob Sie auch der Meinung sind, dass derTrachten-Trend auf der Wiesn heuer vorbei ist. Das ist das Ergebnis: Die Mehrheit von Ihnen ist sich einig, der Trachten-Trend sei nicht vorbei. Die Begründung dazu: Die Tracht gehöre zum Wiesn-Besuch einfach dazu. Bei der Anzahl der Fürsprecher könnte man meinen, das sei verständlich. Mehr als die Hälfte der knapp über 6400 Teilnehmer haben sich für die Tracht auf der Wiesn ausgesprochen. Eine ganze Menge. Unsere Vermutung, dass das Wetter am ersten Wiesn-Wochenende zu schlecht war, um im Dirndl herumzuspazieren, scheint sich damit zumindest ein bisschen zu bestätigen.

28 Prozent allerdings sind der Meinung, dass die Tracht nichts auf der Wiesn verloren habe und nur als Faschingsersatz dienen würde. Denkt man an den neuen Trend des Hendl-Huts, dann mag an diesem Satz bestimmt etwas dran sein.

Harte Fronten

21 Prozent der Leser geben den Wiesn-Touristen die Schuld daran, dass der Trachten-Trend vorbei sei. Die Billig-Dirndl und Billig-Lederhosen seien mitverantwortlich für das jähe Ende. Dabei zeichnet sich für 2016 ja der Trend ab, dass die Dirndl wieder traditioneller werden. Insgesamt ist das Trachten-Outfit heuer wieder ruhiger und schlichter gestaltet. Wiesn-Touristen fühlen sich übrigens dazugehörig, wenn sie eine Tracht tragen. Für sie gehört das zu einem Wiesn-Besuch dazu.

Schöne Dirndl, fesche Lederhosen: Das trägt man heuer auf der Wiesn

af

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Regine Sixt lässt auch heuer ihre Damen-Wiesn ausfallen
Vergangenes Jahr hatte Mietwagen-Unternehmerin Regine Sixt ihre traditionelle Damen-Wiesn im Marstallzelt nach 25 Jahren ausfallen lassen. Wegen Sicherheitsbedenken. …
Regine Sixt lässt auch heuer ihre Damen-Wiesn ausfallen
News zum Oktoberfest 2017: Geständnis einer Wiesn-Bedienung
München bereitet sich auf das Oktoberfest 2017 vor. Im Ticker zur Wiesn geht es um das Geständnis einer Wiesn-Bedienung, um Dirndl-Frisuren und peinliche Männer-„Tracht“.
News zum Oktoberfest 2017: Geständnis einer Wiesn-Bedienung
Vintage-Dirndl statt nullachtfünfzehn: Wo es das in München gibt
München - Ist Ihnen das auch schon mal passiert: Sie kaufen ein Dirndl und auf der Wiesn trägt fast jede zweite Frau dasselbe Modell - oder zumindest ein ähnliches? Mit …
Vintage-Dirndl statt nullachtfünfzehn: Wo es das in München gibt
tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!
Jetzt wird es ernst! Mehr als 500 Frauen haben sich schon als tz-Wiesn-Madl 2017 beworben. Jetzt kommt Ihr großer Beitrag, liebe Leser: Sie können bis Dienstag, 29. …
tz-Wiesn-Madl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

Kommentare