+
Tradition oder Tierleid? Zwei Touristen posieren in bayerischen Lederhosn vor dem Reichstag. 

Tradition, die auf Tierhaut verzichtet

Vegane Tracht: Lederhosn ganz ohne Leder

München - Lederhosn ohne Leder - wie soll das denn gehen? Hier erfahren Interessierte, die auch dieses Jahr ohne das Wissen um Tierleid auf das Oktoberfest gehen wollen, wie es geht.

Würde man einen Auswärtigen wie Einheimischen darum bitten das Oktoberfest in drei Worten zu beschreiben, es wäre wohl: Bier, Schweinebraten und Lederhosn. Gerade die Tracht hat in den vergangenen Jahrzehnten immer mehr an Bedeutung zugenommen. Seit einigen Jahren schlüpfen auch Touristen in die allseits beliebte Wiesn-Kluft. Für Veganer kam dies nie in Frage. 

Dabei gibt es mittlerweile Alternativen zur Lederhosn, die ganz ohne Leder auskommen. "Lederhosen sind ein Tierleidprodukt. Eine vegane Trachtenhose nicht. Sie lässt alte Traditionen auf tierfreundliche Weise neu aufleben", sagt Frank Schmidt von Peta Deutschland.

Das sind die Alternativen zur Echt-Lederhosn

Wie die Tierschutz-Organisation berichtet, gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, auf Leder zu verzichten und trotzdem gut auszusehen. Hosen aus dichtem Baumwollgewebe, wie zum Beispiel Jeans oder Leinen, sehen den echten Lederhosn zum Verwechseln ähnlich, enthalten aber nur rein pflanzliche Bestandteile. Auch Kunstlederhosn sind zumindest optisch nicht von echten Lederhosn zu unterscheiden.

Neu ist diese Idee, Trachten ohne Material tierischen Ursprungs herzustellen, sicherlich nicht. Schon seit Jahren tüffteln Designer und Vegan-Freunde an einem Ersatz, der beim Tragen kein schlechtes Gewissen verursacht. "Ein großer Teil der Lederhosen stammt mittlerweile aus Asien, wo sie unter unwürdigen Bedingungen für Mensch und Tier und mit dem Einsatz giftiger Chemikalien hergestellt werden", sagt Frank Schmidt.

Die Globalisierung der Krachledernen: Herstellung und Risiken

Übereinstimmend damit berichtet die Süddeutsche Zeitung, dass heute fast alle original bayerischen Lederhosn in Sri Lanka produziert werden. Angefangen hat die Globalisierung der Lederhosn demnach bereits in den 90er Jahren, als die ersten Schnittmuster exportiert wurden. Mit Tradition hat das Geschäft um die Krachlederne anscheinend schon lange nichts mehr zu tun. 

Dass die Produktion im Ausland eine echte Gesundheitsgefahr darstellt, hat im Jahr 2011 ein Test des Landesamtes für Gesundheit ergeben. In zehn Prozent der geprüften Lederhosn wurde eine gesundheitskritische Konzentration von Chrom nachgewiesen. Das Edelmetall wird in Asien zur Gerbung eingesetzt und kann bei unsachgemäßer Handhabung die Gesundheit gefährden. 

Für die Herstellung von Echt-Lederhosn wird die Haut von Ziegen und Rindern verwendet, die in Massentierhaltung in China oder Indien gezüchtet werden. Auch die Haut von Rotwild aus Neuseeland, Deutschland und Australien kommt bei der Herstellung zum Einsatz.

Einige Faktoren also, die für eine Lederhosn ohne Leder sprechen.

Übrigens: Auch der Münchner OB Dieter Reiter besitzt eine lederfreie Lederhose. Die Organisation Peta hat ihm nach seinem Amtsantritt pünktlich zum Anstich ein Exemplar geschickt. Ob der Oberbürgermeister die Hose jemals getragen hat, ist jedoch nicht bekannt. 

Noch mehr Tipps für Veganer:

Oktoberfest 2016: Öffnungszeiten, Wiesn im TV und Übersichtsseite

Beim Oktoberfest 2016 gibt es erstmals Eingangskontrollen und ein Rucksackverbot. Was Sie mit aufs Festgelände nehmen dürfen, erfahren Sie hier. Was kostet heuer die Mass Bier und welche Öffnungszeiten hat die Wiesn? Hier beantworten wir Ihnen alles, was Sie zum Oktoberfest wissen müssen. Sie schaffen es selbst nicht aufs größte Volksfest der Welt? Kein Problem: Hier läuft die Wiesn im TV und im Stream. Natürlich gibt es auf der Theresienwiese einige Regeln - hier erklären wir Ihnen, was Sie niemals auf dem Oktoberfest tun sollten. Alle News zur Wiesn finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jetzt als tz-Wiesn-Madl 2017 bewerben!
Am Montag ist die Bewerbung für unser tz-Wiesn-Madl 2017 gestartet. Der Hauptpreis: Ein nagelneuer electric-drive-smart Cabrio. Und das ist noch nicht alles!
Jetzt als tz-Wiesn-Madl 2017 bewerben!
tz-Wiesn-Madl 2017: Jetzt bewerben!
tz-Wiesn-Madl 2017: Jetzt bewerben!
Oktoberfest 2017: Das sind die Bierpreise in den Oktoberfestzelten
Was kostet die Mass auf dem Oktoberfest 2017? Hier finden Sie eine Übersicht der Bierpreise in den Festzelten auf der Wiesn.
Oktoberfest 2017: Das sind die Bierpreise in den Oktoberfestzelten
Oktoberfest 2017: Alle Infos zur Reservierung in den Wiesn-Zelten
Oktoberfest 2017: Wie geht die Tischreservierung im Bierzelt? Hier finden Sie alle Infos zur Reservierung von Tischen und Plätzen auf der Wiesn in München.
Oktoberfest 2017: Alle Infos zur Reservierung in den Wiesn-Zelten

Kommentare