Stimmen Sie ab!

Oktoberfest 2016: Was ist Ihr Wiesn-Hit?

  • schließen

München - Fast schon ist Wiesn-Halbzeit, höchste Zeit also auf die Suche nach dem diesjährigen Wiesn-Hit zu gehen. Stimmen Sie ab!

Trotz anfänglichem schlechten Wetter sind die Zelte auf der Wiesn Abends voll und die Stimmung ausgelassen. Die Bands in den Zelten geben alles und die feiernde Menge hat singt, tanzt und feiert ausgelassen mit. Auch auf der After-Wiesn hört man die vertrauten Lieder wie das "Fliegerlied" oder "Rock mi".

Aber welcher Song wird der Wiesn-Hit 2016? Erste Spekulationen gehen davon aus, dass "Hulapalu" von Andreas Gabalier der Gassenhauer auf dem Oktoberfest 2016 werden könnte, andere legen sich jetzt schon auf "Ham kummst" von Seiler und Speer fest. Vielleicht wird es auch doch wieder Helene Fischers unvermeidliches "Atemlos". Noch ist das größte Volksfest nicht vorbei und es wird noch einige Abende auf den Bänken getanzt und geschunkelt werden. Bis dahin interessiert uns:

Rubriklistenbild: © Karsten Lauer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag 10 des Oktoberfests: Dieser Game of Thrones-Star feiert auf der Wiesn
Tag 10 auf dem Oktoberfest 2017. Was alles passiert, erfahrt ihr in unserem Live-Ticker. 
Tag 10 des Oktoberfests: Dieser Game of Thrones-Star feiert auf der Wiesn
Gute alte Tradition: Witwe von Pierre Brice auf Wiesnbesuch im Käferzelt
Früher waren sie immer gemeinsam auf der Wiesn. Doch auch nach dem Tod von Pierre Brice lässt sich seine Witwe Hella den Besuch des Käferzelts nicht nehmen. Sie hat viel …
Gute alte Tradition: Witwe von Pierre Brice auf Wiesnbesuch im Käferzelt
Erst Kosmetiklinie, dann Moderation - Judith Williams im Wiesn-Stress
Judith Williams muss aktuell diverse Termine unter einen Hut bringen. Zeit für einen Wiesn-Besuch findet die Moderatorin und Kosmetik-Unternehmerin dennoch.
Erst Kosmetiklinie, dann Moderation - Judith Williams im Wiesn-Stress
Wiesn-Ordner mit Bauchschmerzen in Klinik - Sanitäter haben Verdacht
Mehr als 20 Wiesn-Ordner müssen sich wegen gesundheitlicher Probleme in der Klinik behandeln lassen. Die Einsatzkräfte scheinen den Grund schnell zu erkennen.
Wiesn-Ordner mit Bauchschmerzen in Klinik - Sanitäter haben Verdacht

Kommentare