+
Für das Italiner-Wochenende hat sich die Sonne angekündigt.

Blauer Himmel fürs Oktoberfest

So wird das Wiesn-Wetter am Wochenende

  • schließen

München - Nach den ersten Anlaufschwierigkeiten vollzieht das Wetter pünktlich zum Italiener-Wochenende eine Kehrtwende. Der Himmel über der Theresienwiese zeigt sich von seiner besten Seite. 

Petrus meint es gut mit den Wiesn-Besuchern und schenkt den Münchnern und ihren Gästen schönstes Wiesn-Wetter. Nicht zu warm, nicht zu kalt. Ein Blick auf die Wetterkarte macht gute Laune. Das schlechte Wetter vom ersten Wiesn-Wochenende gehört der Vergangenheit an.

Am Freitagschon stahlt die Sonne schon ab morgens. Erst gegen den späten Mittag ziehen vereinzelt Wolken auf. Temperaturen bis zu 18 Grad soll es laut Vorhersage geben. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei knappen 24 Prozent.

So richtig in Schwung kommt die Sonne dann am Samstag. Über neun Sonnenstunden soll es geben. Ideal für die Wiesn. Bereits von Sonnenaufgang bis kurz vor Sonnenuntergang soll es keine Wolken geben. Erst gegen 17 Uhr kann es vereinzelt zu Wolkenbildungen kommen. Mit bis zu 20 Grad, kann das Jackerl zumindest Tagsüber zuhause bleiben. Das Regenrisiko sinkt auf nicht einmal fünf Prozent. 

Und weil ein schöner Altweibersommer nicht nur einen Tag hält, gibt es für Sonntag auch gleich neun Sonnenstunden und die Temperaturen steigen noch einmal auf bis zu 21 Grad. Über Regen braucht man sich bei einem wolkenlosen Himmel keine Gedanken zu machen.

Ab Montag sinken die Temperaturen auf dem Thermometer wieder. 18 Grad und Wolken lautet die Vorhersage. Bis zur Wochenmitte soll sich der Trend so fortsetzen.

Alles in allem verspricht das Wochenende viel Sonne und Temperaturen um die 20 Grad. Der Regenschirm kann definitiv zuhause bleiben.

Oktoberfest 2016: Öffnungszeiten, Wiesn im TV und Übersichtsseite

Beim Oktoberfest 2016 gibt es erstmals Eingangskontrollen und ein Rucksackverbot. Was Sie mit aufs Festgelände nehmen dürfen, erfahren Sie hier. Was kostet heuer die Mass Bier und welche Öffnungszeiten hat die Wiesn? Hier beantworten wir Ihnen alles, was Sie zum Oktoberfest wissen müssen. Sie schaffen es selbst nicht aufs größte Volksfest der Welt? Kein Problem: Hier läuft die Wiesn im TV und im Stream. Natürlich gibt es auf der Theresienwiese einige Regeln - hier erklären wir Ihnen, was Sie niemals auf dem Oktoberfest tun sollten. Alle News zur Wiesn finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus Malibu auf die Wiesn: Dana Schweiger feiert Damen-Wiesn
Dana Schweiger führt ein Leben zwischen den USA und Deutschland. Zur Damen-Wiesn im Schützenfestzelt lässt es sich die Ex von Til Schweiger nicht nehmen, extra aus …
Aus Malibu auf die Wiesn: Dana Schweiger feiert Damen-Wiesn
Tag 6 des Oktoberfests: Das steckt hinter „Übersetzungspanne“
Tag 6. Wir befinden uns in der ersten Woche des Oktoberfests 2017. Heute Morgen musste die Wiesn-Feuerwehr einen spektakulären Brand löschen. Unsere Reporter sind für …
Tag 6 des Oktoberfests: Das steckt hinter „Übersetzungspanne“
Drei Männer greifen 27-Jähriger auf Wiesen-Heimweg an Brust und unter den Rock
Eine 27-Jährige ist auf dem Heimweg von der Wiesn von vier Männern bedrängt worden. Ein Mann hat sie dabei begrapscht. Die Polizei sucht nun mithilfe von …
Drei Männer greifen 27-Jähriger auf Wiesen-Heimweg an Brust und unter den Rock
Blaskapellen schockierten beim Wiesn-Umzug mit Nazi-Marsch
Am ersten Oktoberfest-Sonntag haben zwei Blaskapellen einen fragwürdigen Marsch gespielt - der als Symbol für die nationalsozialistische Vergangenheit Österreichs gilt. 
Blaskapellen schockierten beim Wiesn-Umzug mit Nazi-Marsch

Kommentare