+
Burger King hat einen neuen Burger erfunden.

Brauchen wir diese Erfindung?

Burger King kennt angeblich den Geschmack der Wiesn-Besucher

München - Dass Unternehmen aus allen Bereichen versuchen, irgendetwas vom großen Wiesn-Geschäft mitzunehmen, ist logisch. Burger King probiert es mit einem Burger, der den Geschmack der Wiesn-Besucher treffen soll. Wirklich?

Burger King hat einen Burger entwickelt, der vom Titel her (abgesehen von der fehlenden deutschen Übersetzung) zur Wiesn passt: Beer meets Burger (Bier trifft auf Burger). Er besteht laut food service, der Wirtschaftszeitschrift für professionelle Gastronomie, aus einer Bier-Barbecue-Soße und einem Bier-Bun. Wer mag, bestellt sich eine Extraportion Zwiebeln im Bierteig. Der limitierte Burger soll ab Mitte September in München und in den anderen deutschen Filialen verkauft werden.

Es ist fraglich, ob die Fast-Food-Kette damit wirklich den Geschmack der Wiesn-Stammgäste trifft. Denn eigentlich schwören diese auf Ochsenfetzensemmel und Hendl.

sah  

Liebe Vegetarier, das müsst ihr über die Wiesn-Brezn wissen

Obacht, liebe Veganer und Vegetarier, wenn ihr auf der Wiesn eine Brezn bestellt. Könnt ihr die wirklich bedenkenlos essen? Wir haben Bäcker gefragt, die Wiesn-Brezn liefern.

Oktoberfest 2016: Öffnungszeiten, Wiesn im TV und Übersichtsseite

Beim Oktoberfest 2016 gibt es erstmals Eingangskontrollen und ein Rucksackverbot. Was Sie mit aufs Festgelände nehmen dürfen, erfahren Sie hier. Was kostet heuer die Mass Bier und welche Öffnungszeiten hat die Wiesn? Hier beantworten wir Ihnen alles, was Sie zum Oktoberfest wissen müssen. Sie schaffen es selbst nicht aufs größte Volksfest der Welt? Kein Problem: Hier läuft die Wiesn im TV und im Stream. Natürlich gibt es auf der Theresienwiese einige Regeln - hier erklären wir Ihnen, was Sie niemals auf dem Oktoberfest tun sollten. Alle News zur Wiesn finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jetzt wird‘s teuer! Wiesn-Gäste sollen für Sicherheit zahlen
München - Das wäre ein Paukenschlag: Um das neue Sicherheitskonzept für die Wiesn zu finanzieren, sollen sich die großen Rathaus-Fraktionen darauf geeinigt haben, …
Jetzt wird‘s teuer! Wiesn-Gäste sollen für Sicherheit zahlen
Wegen Sicherheit: Die Wiesn wird teurer
München - Um das Oktoberfest sicherer zu machen, hat die Stadt ein Sicherheitskonzept erarbeitet. Das umzusetzen, kostete aber Millionen. Das bekommen heuer auch die …
Wegen Sicherheit: Die Wiesn wird teurer
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen
München - Barack Obama mit einer Mass Bier im Festzelt? Alles möglich. Der scheidende US-Präsident hat eine Einladung für das Volksfest erhalten.
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen
Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte
München - Drei Jahre lang verweigerten die Kollegen dem Marstall-Wirt die Mitgliedschaft - jetzt doch die Annäherung. Die Wiesnwirte haben Sigi Able in den erlesenen …
Able darf nun doch in den Klub der Wiesnwirte

Kommentare