Alarm auf der Wiesn! Hier steht ein Wagen der Stadt in Flammen.
1 von 21
Alarm auf der Wiesn! Hier steht ein Wagen der Stadt in Flammen.
Oktoberfest 2017
2 von 21
Bilder vom brennenden Auto und der Löschaktion. 
Alarm auf der Wiesn! Hier steht ein Wagen der Stadt in Flammen.
3 von 21
Alarm auf der Wiesn! Hier steht ein Wagen der Stadt in Flammen.
Alarm auf der Wiesn! Hier steht ein Wagen der Stadt in Flammen.
4 von 21
Alarm auf der Wiesn! Hier steht ein Wagen der Stadt in Flammen.
Alarm auf der Wiesn! Hier steht ein Wagen der Stadt in Flammen.
5 von 21
Alarm auf der Wiesn! Hier steht ein Wagen der Stadt in Flammen.
Alarm auf der Wiesn! Hier steht ein Wagen der Stadt in Flammen.
6 von 21
Alarm auf der Wiesn! Hier steht ein Wagen der Stadt in Flammen.
Alarm auf der Wiesn! Hier steht ein Wagen der Stadt in Flammen.
7 von 21
Alarm auf der Wiesn! Hier steht ein Wagen der Stadt in Flammen.
Alarm auf der Wiesn! Hier steht ein Wagen der Stadt in Flammen.
8 von 21
Alarm auf der Wiesn! Hier steht ein Wagen der Stadt in Flammen.

Nahe des Riesenrads

Krasse Fotos, krasses Video! Hier löscht die Feuerwehr einen Brand auf der Wiesn

Krasse Bilder! Auf dem Oktoberfest hat heute Morgen ein Fahrzeug der Münchner Stadtreinigung in Flammen gestanden. Sehen Sie die spektakulären Fotos. 

München - Zum Glück war noch niemand auf der Theresienwiese unterwegs, als am Donnerstag Morgen in der Schaustellerstraße dichter Rauch aufstieg. Eine Kehrmaschine der Stadt brannte lichterloh. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch nicht geklärt, wahrscheinlich ist ein technischer Defekt verantwortlich.

Gegen 7.45 Uhr bemerkte ein Anwohner die Rauchsäule über der Wiesn und alarmierte die Feuerwehr. Gleichzeitig sprangen die fest installierten Brandmeldeanlagen an. Zwischen Fünfer-Looping und Riesenrad war die Kehrmaschine bei den letzten Aufräumarbeiten vor der Öffnung des Geländes plötzlich in Flammen aufgegangen. Feuerwehrler der Wiesnwache rückten an und begannen mit den Löscharbeiten. Der Brand war schnell unter Kontrolle. Danach mussten die Einsatzkräfte noch ausgelaufenes Öl beseitigen und das Wrack abtransportieren. Weil die Maschine mitten auf der Straße liegen geblieben war, bestand für Standl und Fahrgeschäfte keine Gefahr. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.

Lesen Sie hier den Wiesn-Live-Ticker.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Von der Wiese auf die Wiesn: Lernt tz-Wiesn-Madl-Bewerberin Nicole kennen
Wir stellen euch wieder drei Kandidatinnen vor, die das tz-Wiesn-Madl 2018 werden wollen. Lernt heute Nicole, Nadja und Eva kennen.
Von der Wiese auf die Wiesn: Lernt tz-Wiesn-Madl-Bewerberin Nicole kennen
tz-Wiesn-Madl 2018: Professionelles Fotoshooting für alle Bewerberinnen
Du hast das Zeug zum tz-Wiesn-Madl 2018? Wir schenken unseren Bewerberinnen ein professionelles Fotoshooting am 13. Juli 2018, inklusive Stylingfinish und Dirndlfrisur. …
tz-Wiesn-Madl 2018: Professionelles Fotoshooting für alle Bewerberinnen
Wahl zum tz-Wiesn-Madl 2018: Drei Schönheiten stellen sich vor
Heiliger Bimbam! Ist sie nicht eine fesche Wiesn-Madl-Kandidatin, die Leonie? Wir stellen euch die Karlsfelderin und zwei ihrer vielen Konkurrentinnen vor: Sandra aus …
Wahl zum tz-Wiesn-Madl 2018: Drei Schönheiten stellen sich vor
tz-Wiesn-Madl 2018: Die Fotos der 50 schnellsten Bewerberinnen
Im September wird das tz-Wiesn-Madl 2018 gekürt. Verpasse nicht die ersten 50 Bewerberinnen. Sieh dir die Fotos der schnellsten Kandidatinnen an.
tz-Wiesn-Madl 2018: Die Fotos der 50 schnellsten Bewerberinnen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.