+
Hat Andreas Gabalier den Wiesn-Hit gesungen?

Schon kurz nach der Eröffnung ist klar:

Das ist der Favorit für den Wiesn-Hit

  • schließen

Das ging ja fix: Schon kurz nach dem Anzapfen war auf dem Oktoberfest klar, welcher Song das Zeug zum Wiesn-Hit hat. Die Bands haben es in ihr Repertoire aufgenommen, und die Fans sind textsicher.

Zweifellos: Andreas Gabalier hat beste Chancen, mit seinem "Hulapalu" den Wiesn-Hit zu landen. Warum? Weil der Mitgröl-Faktor so hoch ist! Und den Text "Hodi odi ohh di ho di eh Hodi odi ohh di ho di eh Hodi odi ohh di ho di eh Hodi odi ohh di eh" kann man auch nach der ein oder anderen Maß Bier noch relativ unfallfrei singen.

Ähnlich erfolgreich dürfte in diesem Jahr "Ham kummst" des österreichischen Duos Seiler und Speer werden. Und damit dem Dauerbrenner der letzten Jahre - Helene Fischers "Atemlos - scharfe Konkurrenz machen.

Welche Wiesn-Hits Sie sonst noch kennen müssen, haben wir in einem separaten Artikel zusammengestellt.

Alle Infos rund um das Oktoberfest finden Sie in unserem Wiesn-Ticker.

Gute Stimmung trotz Regen: Bilder vom ersten Wiesn-Tag

Gute Stimmung trotz Regen: Bilder vom ersten Wiesn-Tag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wiesnwirte rechnen vor: So viel nehmen wir wirklich ein
Die Wiesn-Wirte schäumen wegen Josef Schmids Zahlenspielereien zur Umsatzpacht. In der tz rechnen sie vor, wie viel sie wirklich einnehmen.
Wiesnwirte rechnen vor: So viel nehmen wir wirklich ein
Bierpreis-Zoff: Schmid hü, Reiter hott! Wer hat Zügel in der Hand? 
Wiesn-Chef und Wiesn-Wirte haben sich am Mittwoch  in München zu einem klärenden Gespräch getroffen. Seit Wochen streiten sie über die geplante Bierpreisbremse.
Bierpreis-Zoff: Schmid hü, Reiter hott! Wer hat Zügel in der Hand? 
Bierpreis-Streit eskaliert: Schmid sagt Gespräch mit Wirten ab
Der Streit um eine Deckelung des Bierpreises auf dem Oktoberfest in München hat eine neue Eskalationsstufe erreicht. Der Wiesn-Chef und zweite Bürgermeister Josef Schmid …
Bierpreis-Streit eskaliert: Schmid sagt Gespräch mit Wirten ab
Immer teurer? Die Wahrheit über Bier, Brezn, Streifenkarte und Co.
Bier, Miete, MVV: Das Leben. Doch wie sieht es wirklich mit der Preisentwicklung aus? Und was sagen die Münchner dazu? Hier gibt‘s den großen Preisvergleich.
Immer teurer? Die Wahrheit über Bier, Brezn, Streifenkarte und Co.

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare