1 von 13
Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer.
2 von 13
Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer.
3 von 13
Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer.
4 von 13
Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer.
5 von 13
Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer.
6 von 13
Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer.
7 von 13
Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer.
8 von 13
Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer.

„Paradies Bayern“: Seehofer kreiert Wiesn-Masskrug

München - Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg Freunden des Hauses und der Presse vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer. Der Steinkrug zeigt Seehofers „Paradies Bayern“. In der Mitte der „Baum der Erkenntnis“.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Tag 9 im Schützenfestzelt: „House of Cards“-Star feierte mit
Der Sonntag war der neunte Tag des Oktoberfests 2017. Und wir haben wieder die besten Fotos aus dem Schützenfestzelt in eine Bildergalerie gepackt. Diesmal feierte sogar …
Tag 9 im Schützenfestzelt: „House of Cards“-Star feierte mit
So schön war das Standkonzert auf dem Oktoberfest 2017
Zum Standkonzert auf dem Oktoberfest versammeln sich Musikkapellen aller Oktoberfestzelte auf den Stufen der Bavaria. Das gehört seit 1985 am zweiten Wiesn-Sonntag zur …
So schön war das Standkonzert auf dem Oktoberfest 2017
FC-Bayern-Stars, die Swarovski-Schwestern und Veronika Ferres - Die Wiesn-Promis an Tag acht
Auch an Tag acht ließen sich einige Prominente auf der Wiesn ablichten. Nachdem Mittags die Stars des FC Bayern feierten, kamen Abends noch viele Sternchen und …
FC-Bayern-Stars, die Swarovski-Schwestern und Veronika Ferres - Die Wiesn-Promis an Tag acht
Tag 8 im Café zum Mohrenkopf: Erst Kuchen, dann Kalorien beim Feiern verbrennen
Tag 8 im Café zum Mohrenkopf: Der namensgebende Mohrenkopf ist übrigens eine der Spezialitäten dieses Zeltes, das seit mehr als 60 Jahren auf dem Oktoberfest vertreten …
Tag 8 im Café zum Mohrenkopf: Erst Kuchen, dann Kalorien beim Feiern verbrennen

Kommentare