1 von 13
Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer.
2 von 13
Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer.
3 von 13
Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer.
4 von 13
Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer.
5 von 13
Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer.
6 von 13
Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer.
7 von 13
Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer.
8 von 13
Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer.

„Paradies Bayern“: Seehofer kreiert Wiesn-Masskrug

München - Es hat Tradition, dass der "Persönliche Maßkrug des Festwirtes", immer von einer prominenten Persönlichkeit entworfen, kurz vor der Wiesn von der Wirtefamilie Steinberg Freunden des Hauses und der Presse vorgestellt wird. Entworfen hat den Krug in diesem Jahr ein besonders prominenter „Künstler“, Ministerpräsident Horst Seehofer. Der Steinkrug zeigt Seehofers „Paradies Bayern“. In der Mitte der „Baum der Erkenntnis“.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

tz-Wiesn-Madl 2017 - Alle Bilder unserer 400 Kandidatinnen
Jedes Jahr bewerben sich hunderte Madl, die die Wiesn und Bayerns Tradition lieben und leben. Hier sehen Sie alle Kandidatinnen im Überblick.
tz-Wiesn-Madl 2017 - Alle Bilder unserer 400 Kandidatinnen
tz-Wiesn-Madl 2017 - Alle Bilder unserer 350 Bewerberinnen
Wir suchen das tz-Wiesn-Madl 2017. Sehen Sie die 350 Bewerberinnen im Überblick.
tz-Wiesn-Madl 2017 - Alle Bilder unserer 350 Bewerberinnen
tz-Wiesn-Madl 2017: Alle Bilder unserer 300 Bewerberinnen
Wir suchen das tz-Wiesn-Madl 2017. Sehen Sie, mit welchen Fotos sich die 300 Kandidatinnen bei uns beworben haben. Hat Sie eine Frau am meisten überzeugt? Dann voten Sie …
tz-Wiesn-Madl 2017: Alle Bilder unserer 300 Bewerberinnen
Wiesn nostalgisch: Die schönsten Bilder von früher
München - Seit 1810 wird in München das Oktoberfest gefeiert: ganz soweit reicht unser Bildarchiv freilich nicht zurück, trotzdem haben wir für Sie einmal ein bisschen …
Wiesn nostalgisch: Die schönsten Bilder von früher

Kommentare