Anmeldung zum tz-Wiesn-Madl 2017

tz-Wiesn-Madl 2017: Jetzt bewerben!

Neues Jahr, neue Chance: Die Suche nach dem tz-Wiesn-Madl 2017 hat begonnen! Neben exklusiven Gutscheinen und tollen Trachten-Outfits wartet als Hauptpreis in diesem Jahr sogar ein Cabrio auf Dich. 

Es geht wieder los! Zum mittlerweile neunten Mal sucht die tz pünktlich zum größten Volksfest der Welt das Wiesn-Madl 2017. Und das Mitmachen lohnt sich! Denn alle Top-12-Finalistinnen werden von Daller-Tracht mit tollen Trachten-Outfits ausgestattet; auf die Top-Drei wartet sogar zusätzlich ein exklusiver Daller-Tracht-Gutschein. Und das Beste: Die Gewinnerin erhält ein brandneues „smart fortwo electric drive“-Cabrio im Wert von 30.000 Euro. Allzu lang solltest Du mit Deiner Bewerbung jedoch nicht warten - die Frist endet nämlich am 15. August. Viel Glück! 

Die Bewerbungsphase für das tz-Wiesn-Madl 2017 ist leider beendet.

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

tz-Wiesn-Madl 2018: Jetzt bewerben!
Zum 185. Münchner Oktoberfest suchen wir das tz-Wiesn-Madl 2018. Vor 20 Jahren gab es die erste Wahl. Wirst du unser tz-Wiesn-Madl 2018? Bewirb dich jetzt und sag auch …
tz-Wiesn-Madl 2018: Jetzt bewerben!
tz-Wiesn-Madl 2018: Das sind die Preise!
tz-Wiesn-Madl 2018! Der Titel ist bereits ein fantastischer Preis, zusätzlich versüßen die Mercedes-Benz Niederlassung München, Daller Tracht und exklusiv im 20. Jahr …
tz-Wiesn-Madl 2018: Das sind die Preise!
Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?
Nach monatelangen Diskussionen um den Bierpreis auf dem Oktoberfest, steht nun fest, was die Mass auf der Wiesn 2018 kosten wird. Hier finden Sie eine Übersicht der …
Wiesn 2018: Die offiziellen Preislisten sind da - wo kostet die Mass wie viel?
„Kultur-Fuchzgerl“ für Oide Wiesn - Wer profitiert von den 50 Cent eigentlich? 
Die Bilanz für die Oide Wiesn sah zuletzt alles andere als rosig aus. Dabei geben die Wirte für das Kulturprogramm eine Menge Geld aus. Nun will die Stadt München etwas …
„Kultur-Fuchzgerl“ für Oide Wiesn - Wer profitiert von den 50 Cent eigentlich? 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.