+
Los geht’s: Schlagersänger Patrick Lindner (2.v.r.) auf dem Weinzelt-Wagen mit Lebensgefährte Peter Schäfer (2.v.l.) und Kabarettistin Monika Gruber 

Schlager-Star Patrick Lindner: „Das ist mein Hauszelt“

Wiesn-Serie: Mit dem Weinzelt-Wagen kommt der Schlager auf die Wiesn

  • schließen

Die Vorfreude steigt: Am 22. September startet das 185. Oktoberfest. Zur Einstimmung verlost die tz gemeinsam mit dem Münchner Merkur 3600 Freimarken.

Die Wirte der 14 großen Wiesn-Zelte, die drei der Oidn Wiesn und das Wiesnzelt am Stiglmaierplatz spendieren je 100 Mass Bier und 100 halbe Hendl. In unserer Oktoberfest-Serie beschäftigen wir uns heuer mit dem Einzug der Wiesn-Wirte am ersten Samstag.

Er markiert den Beginn des Oktoberfests. Die Festwirte ziehen mit ihren geschmückten Kutschen und Wagen auf die Theresienwiese ein. Mit dabei: die Brauereien, Musikkapellen, Bedienungen und die Schausteller und Marktkaufleute. Einer, der beim Weinzelt seit Jahren auf dem Wagen mitfährt, ist Schlagersänger Patrick Lindner. Er erzählt heute, über welche Promi-Bekanntschaft auf dem Wagen er sich besonders gefreut hat.

Das ist auch für Schlager-Star Patrick Lindner etwas Besonderes

Schlagersänger Patrick Lindner (57) ist Rummel gewöhnt. Doch beim Wirte-Einzug auf die Wiesn dabei sein zu dürfen, ist auch für ihn etwas ganz besonderes. „Tausende Menschen winken einem zu, da kommst du dir auf dem Wagen fast vor wie der Ministerpräsident“, sagt er und lacht.

15 Jahre schon fährt Lindner beim Weinzelt bei dem Einzug mit, mal auf der Familien-Kutsche, mal auf dem nachfolgenden Wagen. „Am Anfang habe ich eine Einladung bekommen, dann wurde es ganz schnell zur Tradition, dabei zu sein.“ Und so wäre es für Lindner auch ein Frevel, sich auf den ersten Wiesn-Samstag zum Beispiel einen Urlaub zu legen. Oft sehe er Bekannte ein ganzes Jahr nicht, auf dem Wagen treffe man sich dann aber wieder.

Am meisten gefreut hat sich Lindner, als 2011 und 2015 Opernsänger Jonas Kaufmann einer der Gäste der Wirtefamilie Kuffler beim Einzug war. „Er ist ein Mensch, den ich bewundere. Wahnsinnig sympathisch und nett und einer der besten in seinem Bereich.“ Auch mit Kabarettistin Monika Gruber hatte Lindner „wunderbare Momente“. „Wenn sie auf dem Wagen dabei ist, weißt du, das wird eine Gaudi.“

Zweite Heimat Oktoberfest: Patrick Lindner vor der Bavaria.

Lindner ist gebürtiger Münchner und war schon als Kind auf dem Oktoberfest. Bis heute fährt er auch gerne mal was, wenn er auf der Festwiese ist. „Nicht die ganz rasanten Geschichten, aber zum Beispiel Riesenrad.“

Auch seinen Geburtstag feiert Lindner jedes Jahr auf dem Oktoberfest, „natürlich im Weinzelt, das ist mein Hauszelt“. Als gelernter Koch sei ihm die Qualität des Essens sehr wichtig, so Lindner. „Und die Familie Kuffler führt alle ihre gastronomischen Betriebe mit einer unglaublichen Akribie.“ 

Privat lebt Lindner seit acht Jahren mit seinem Manager Peter Schäfer (58) glücklich zusammen. Im April haben sich die beiden verlobt. Ein Hochzeitsdatum verraten sie nicht. „Bei uns war gerade viel los. Aktuell sind wir umgezogen. Aber wir sind für die Hochzeit schon am Planen und Vorbereiten.“ Jetzt freuen sich die beiden erstmal auf den Einzug der Wiesn-Wirte. Und darauf, all ihre Freunde und Bekannten auf dem Wagen wiederzutreffen.

Ramona Weise

Modern und hell, aber gemütlich: So sieht es innen im Weinzelt aus.

Das Zelt in Kürze

Bierpreis: 0,5 l Paulaner Weißbier vom Fass (Ausschank bis 21 Uhr): 7,95 Euro

Die Brauerei: Paulaner

Halbes Hendl (mit Kartoffel-Gurken-Salat und Kürbiskernöl): 16,90 Euro

Schmankerl: Superfood-Salat mit Beeren, gepufftem Dinkel, Avocado, Lae und Kernen mit Estragonsenf-Dressing (17 Euro); Johannisberger Schnitzel (Kalbspaillard mit Zitronen-Kapernsauce, verfeinert mit Johannisberger Gelblack, Eiernudeln; 29 Euro); Weinzelt „Fish&Chips“ (gebackenes Bachsaiblings-Filet mit Trüffel-Pommes 29 Euro); Hausweine Weißburgunder oder Silvaner (39,60 Euro für 0,75 Liter)

Günstig essen: Montag bis Freitag bis 15.30 Uhr (außer Feiertag): ¼ Bayerische Kronenente vom Grill mit Apfelblaukraut und Kartoffelknödel (14,50 Euro); Zwei Wallner-Weißwürste mit Senf und Brezn (9,90 Euro), Neu: ein tägliches Mittagsgericht, z.B. dienstags zwei hausgemachte Krautwickerl mit Kartoffelpüree (9,90 Euro); donnerstags knusprige, gefüllte Brust vom Jung-Schwein mit lockerer Brot-Fülle und Krautsalat (11,90 Euro)

Sitzplätze: 2000 innen, 580 im Weinzelt-Garten

Raucher: große überdachte Loggia mit Zugang vom Zelt 1aus

Musik: Mittags ab 11 bzw. 12 Uhr Sumpfkröten oder Pongau-Power, 16 Uhr Blechblosn, 20.30 Uhr Högl Fun Band

Heuer neu: Die „Hupfgoaßbar“ auf der Galerie, Radio Charivari sendet aus Kufflers Weinzelt, neue Toiletten

Die Kufflers sind Spitzenreiter unter den Münchner Gastronomen und führen über 30 Betriebe deutschlandweit – unter anderem das Spatenhaus an der Oper, das Seehaus im Englischen Garten, das Mangostin und das Kuffler im Palais an der Oper.

1984 hat Roland Kuffler (80) das Weinzelt mit Frau Doris (78) übernommen. Nun ist die nächste Generation am Ruder: Stephan Kuffler (51) ist seit 2000 Wiesn-Wirt, sein Bruder Sebastian Kuffler (42) Betriebsleiter. 

Machen Sie mit bei der Wiesn-Verlosung!

Die tz bietet Ihnen mit dem Münchner Merkur Münchens größte Wiesn-Verlosung! Wir spendieren Ihnen zusammen mit den Wirten 3600 Freimarken. Pro Zelt sind das 100 Mass Bier und 100 halbe Hendl. Täglich gewinnen bei uns 25 tz- und 25 Merkur-Leser je zwei halbe Hendl und – wie heute im Falle des Weinzelts – vier halbe Weißbier. Rufen Sie unter 01378/80 66 38 an und sprechen Sie das Lösungswort Weinzelt, Ihren Namen und Ihre Adresse aufs Band – oder schicken Sie eine SMS mit dem Kennwort tz win Weinzelt an die Nummer 32223 (49 Cent pro SMS (T-Mobile inkl. Transportkosten), immer Name und Adresse angeben!). Wenn Sie gewonnen haben, schicken wir Ihnen die Freimarken zu.

Viel Erfolg!

  • 0 Kommentare
  • 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • Weitere
    schließen

Auch interessant

Kommentare