Täter unbekannt

Zersplitterter Masskrug verletzt Wiesn-Touristen am Auge - Polizei sucht Zeugen

Durch zwei Masskrugschläge hat ein britischer Tourist am Dienstagabend eine Schnittverletzung am Auge bekommen. Doch der Täter ist bislang unbekannt. 

München - Laut Wiesn-Report des Polizeipräsidiums München hat ein bislang unbekannter Täter in einem Festzelt einem 23-jährigen Touristen aus Großbritannien am Dienstagabend zweimal mit einem Masskrug ins Gesicht geschlagen. 

Da der Masskrug zersplitterte, trug der 23-jährige einen Cut am Auge davon und musste vom Rettungsdienst ambulant versorgt werden. 

Den Täter beschreibt die Polizei folgendermaßen: männlich, ca. 60 Jahre alt, kräftige Figur, ca. 1,80 Meter groß, bekleidet mit einem blauen Hemd, weiße Haare (Haarkranz).

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 24, Telefon (089) 2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand mit unserem Wiesn-Ticker

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vegane Tracht: Lederhosn ganz ohne Leder
München - Lederhosn ohne Leder - wie soll das denn gehen? Hier erfahren Interessierte, die auch dieses Jahr ohne das Wissen um Tierleid auf das Oktoberfest gehen wollen, …
Vegane Tracht: Lederhosn ganz ohne Leder
Die schönsten Dirndl-Taschen für das Oktoberfest 
München - Das Taschenverbot auf der Wiesn lässt sich umgehen. Wir erklären, welche Dirndl-Taschen Sie trotzdem mitnehmen dürfen und zeigen die schönsten Modelle - auch …
Die schönsten Dirndl-Taschen für das Oktoberfest 
Die Lederhose - je dreckiger, desto schöner?
München - ''Dreckig, speckig, Lederhose'' - ist die Lederhose wirklich das einzige Kleidungsstück, das mit der Zeit nur schöner wird? Wir haben bei Benedikt Daller von …
Die Lederhose - je dreckiger, desto schöner?
Oktoberfest-Preise 2018: So viel kostet das Essen in den großen Festzelten
Wer auf dem Oktoberfest 2018 etwas essen möchte, kann sich gewiss sein: Teuer wird‘s allemal. Aber wie viel kostet das Hendl denn in welchem Zelt? Bislang informieren …
Oktoberfest-Preise 2018: So viel kostet das Essen in den großen Festzelten

Kommentare