+
Weil der Tramfahrer schnell bremste, wurde der Junge nicht überrollt.

Cosimapark

Bub von Tram erfasst - schwer verletzt

München - Weil er nicht auf den Verkehr achtet, wird ein 8-jähriger Schüler schwer verletzt. Trotzdem hat er Glück.

Haltestelle Cosimapark, Freitag, 16 Uhr: Ein 8-Jähriger überquert direkt hinter einem Linienbus die Straßenbahn- und Busspur - und übersieht eine einfahrende Tram.

Der Schüler hatte beim Überqueren nicht auf den Verkehr geachtet und die Tram der Linie 38 übersehen, die gerade in den Haltestellenbereich einfuhr. Circa 30 Meter vor der Haltestelle lief er gegen die linke Front der Bahn und klemmte sich seinen Fuß unter der Frontschürze ein. Da der 34-jährige Tramfahrer schnell bremste, wurde der Junge nicht überrollt. 

Der Schüler wurde durch den Unfall schwer verletzt und kam zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme waren die Straßenbahnlinien 16 und 38, im Bereich Effnerplatz – St. Emmeram, für die Dauer von rund einer Stunde unterbrochen.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ärgerlicher Zwischenfall nach schwerem Unfall auf A8
München - Bei einem schweren Unfall auf der A8 blieben zum Glück alle Beteiligten unverletzt. Doch dann kam es zu einem ärgerlichen Zwischenfall.
Ärgerlicher Zwischenfall nach schwerem Unfall auf A8
Baby ins Koma geschüttelt? Tagesmutter sitzt in U-Haft
München - Am Morgen hatten die Eltern ihr gesundes, glückliches Baby Lukas (Name geändert) zur Tagesmutter nach Oberföhring gebracht. Am Mittag des gleichen Tages brach …
Baby ins Koma geschüttelt? Tagesmutter sitzt in U-Haft
Raubüberfall auf Truderinger Lebensmittelmarkt
München - Safe leergeräumt und Mitarbeiter eingesperrt! Am Donnerstagabend hat ein bislang unbekannter Täter einen Lebensmittelladen in Trudering überfallen.
Raubüberfall auf Truderinger Lebensmittelmarkt
Wegen Verspätung: Fahrgäste werden aus S8 geworfen
München - Fahrgäste der S8, die am Freitagmorgen in Richtung Flughafen unterwegs waren, wurden unfreiwillig bereits in Johanneskirchen an die frische Luft gesetzt - und …
Wegen Verspätung: Fahrgäste werden aus S8 geworfen

Kommentare