19.11.15Nawiaskistraße, MünchenSturmschaden: 20 Meter hoher Lidl-Werbemast droht umzustürzenFoto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
1 von 6
Die heftigen Sturmböen haben in München ein Lidl-Schild zum Sicherheitsrisiko gemacht. Die drei Tonnen schwere Werbetafel in Ramersdorf-Perlach drohte umzukippen.
19.11.15Nawiaskistraße, MünchenSturmschaden: 20 Meter hoher Lidl-Werbemast droht umzustürzenFoto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
2 von 6
Die heftigen Sturmböen haben in München ein Lidl-Schild zum Sicherheitsrisiko gemacht. Die drei Tonnen schwere Werbetafel in Ramersdorf-Perlach drohte umzukippen.
19.11.15Nawiaskistraße, MünchenSturmschaden: 20 Meter hoher Lidl-Werbemast droht umzustürzenFoto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
3 von 6
Die heftigen Sturmböen haben in München ein Lidl-Schild zum Sicherheitsrisiko gemacht. Die drei Tonnen schwere Werbetafel in Ramersdorf-Perlach drohte umzukippen.
19.11.15Nawiaskistraße, MünchenSturmschaden: 20 Meter hoher Lidl-Werbemast droht umzustürzenFoto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
4 von 6
Die heftigen Sturmböen haben in München ein Lidl-Schild zum Sicherheitsrisiko gemacht. Die drei Tonnen schwere Werbetafel in Ramersdorf-Perlach drohte umzukippen.
19.11.15Nawiaskistraße, MünchenSturmschaden: 20 Meter hoher Lidl-Werbemast droht umzustürzenFoto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
5 von 6
Die heftigen Sturmböen haben in München ein Lidl-Schild zum Sicherheitsrisiko gemacht. Die drei Tonnen schwere Werbetafel in Ramersdorf-Perlach drohte umzukippen.
19.11.15Nawiaskistraße, MünchenSturmschaden: 20 Meter hoher Lidl-Werbemast droht umzustürzenFoto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
6 von 6
Die heftigen Sturmböen haben in München ein Lidl-Schild zum Sicherheitsrisiko gemacht. Die drei Tonnen schwere Werbetafel in Ramersdorf-Perlach drohte umzukippen.

Lidl-Schild droht in München umzukippen: Bilder

München - Die heftigen Sturmböen haben in München ein Lidl-Schild zum Sicherheitsrisiko gemacht. Die drei Tonnen schwere Werbetafel in Ramersdorf-Perlach drohte umzukippen.

Die heftigen Sturmböen haben in München ein Lidl-Schild zum Sicherheitsrisiko gemacht. Die drei Tonnen schwere Werbetafel in Ramersdorf-Perlach drohte umzukippen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zwei Tote bei Unfall in Trudering: Bilder
Bei einem Unfall in Trudering sind zwei Menschen gestorben. Hier die Bilder.
Zwei Tote bei Unfall in Trudering: Bilder
Sprayer-Attacken in Bogenhausen: Unbekannte verschandeln Häuser und Autos
Unbekannte sind durch Denning (Stadtteil Bogenhausen) gezogen und haben Häuser und hochwertige Autos mit linken Schriftzügen wie „FCK COPS“ beschmiert. Die Polizei …
Sprayer-Attacken in Bogenhausen: Unbekannte verschandeln Häuser und Autos
Auto kracht in Krankenwagen: Neues zum Unfallhergang
Schwerer Unfall am Karl-Preis-Platz: Ein VW Golf ist am Morgen mit einen Krankenwagen kollidiert, der gerade mit einem Patienten im Einsatz war. Ein Rettungsassistent …
Auto kracht in Krankenwagen: Neues zum Unfallhergang
Arbeiter stirbt bei Unfall auf Baustelle
München - Bei einem Unfall auf einer Baustelle in München kam am Mittwoch ein 37-jähriger Arbeiter ums Leben. Das Halteseil eines Baukrans hatte sich gelöst, ein …
Arbeiter stirbt bei Unfall auf Baustelle

Kommentare