19.11.15Nawiaskistraße, MünchenSturmschaden: 20 Meter hoher Lidl-Werbemast droht umzustürzenFoto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
1 von 6
Die heftigen Sturmböen haben in München ein Lidl-Schild zum Sicherheitsrisiko gemacht. Die drei Tonnen schwere Werbetafel in Ramersdorf-Perlach drohte umzukippen.
19.11.15Nawiaskistraße, MünchenSturmschaden: 20 Meter hoher Lidl-Werbemast droht umzustürzenFoto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
2 von 6
Die heftigen Sturmböen haben in München ein Lidl-Schild zum Sicherheitsrisiko gemacht. Die drei Tonnen schwere Werbetafel in Ramersdorf-Perlach drohte umzukippen.
19.11.15Nawiaskistraße, MünchenSturmschaden: 20 Meter hoher Lidl-Werbemast droht umzustürzenFoto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
3 von 6
Die heftigen Sturmböen haben in München ein Lidl-Schild zum Sicherheitsrisiko gemacht. Die drei Tonnen schwere Werbetafel in Ramersdorf-Perlach drohte umzukippen.
19.11.15Nawiaskistraße, MünchenSturmschaden: 20 Meter hoher Lidl-Werbemast droht umzustürzenFoto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
4 von 6
Die heftigen Sturmböen haben in München ein Lidl-Schild zum Sicherheitsrisiko gemacht. Die drei Tonnen schwere Werbetafel in Ramersdorf-Perlach drohte umzukippen.
19.11.15Nawiaskistraße, MünchenSturmschaden: 20 Meter hoher Lidl-Werbemast droht umzustürzenFoto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
5 von 6
Die heftigen Sturmböen haben in München ein Lidl-Schild zum Sicherheitsrisiko gemacht. Die drei Tonnen schwere Werbetafel in Ramersdorf-Perlach drohte umzukippen.
19.11.15Nawiaskistraße, MünchenSturmschaden: 20 Meter hoher Lidl-Werbemast droht umzustürzenFoto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
6 von 6
Die heftigen Sturmböen haben in München ein Lidl-Schild zum Sicherheitsrisiko gemacht. Die drei Tonnen schwere Werbetafel in Ramersdorf-Perlach drohte umzukippen.

Lidl-Schild droht in München umzukippen: Bilder

München - Die heftigen Sturmböen haben in München ein Lidl-Schild zum Sicherheitsrisiko gemacht. Die drei Tonnen schwere Werbetafel in Ramersdorf-Perlach drohte umzukippen.

Die heftigen Sturmböen haben in München ein Lidl-Schild zum Sicherheitsrisiko gemacht. Die drei Tonnen schwere Werbetafel in Ramersdorf-Perlach drohte umzukippen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Großalarm an Münchner Schule: Einsatzleiter klärt die Situation mit einem Trick
Ein seltsamer Geruch hat am Dienstag einen Großalarm an einer Münchner Schule ausgelöst. Die Feuerwehr griff zu einem Trick, um herauszufinden, was genau hier passiert …
Großalarm an Münchner Schule: Einsatzleiter klärt die Situation mit einem Trick

Kommentare