+
Bei der Grundsteinlegung (v.l.): Dr. Eberhard Sasse (Präsident der IHK für München und Oberbayern), Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter, Staatsministerin Ilse Aigner, Messechef Klaus Dittrich, Franz-Xaver Peteranderl (Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern).

Wegen starker Nachfrage von Ausstellern

Grundstein für neue Messe-Hallen gelegt

München - Für die großen Messen in München wie bauma oder ISPO gibt es lange Wartelisten. Zwei neue Hallen sollen mehr Aussteller möglich machen. Jetzt wurde der Grundstein gelegt.

Am Donnerstag, 1. Dezember, wurden für die zwei neuen Hallen sowie den neuen Konferenzbereich der Grundstein gelegt. Fast 300 Gäste waren laut einer Pressemitteilung dabei, darunter auch die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner. „Es ist für die Messe München ein wichtiger Schritt in die Zukunft, genauso wie für die Firmen, die hier das Tor auf die internationalen Märkte der Welt finden“, sagte sie.

In zwei Jahren hat die Messe 18 Hallen

In zwei Jahren sollen die beiden neuen Hallen fertig sein. Dann verfügt die Messe München über 18 Hallen mit insgesamt 200.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Kostenpunkt für das derzeitige Bauprojekt: 105 Millionen Euro. Diese würden vollständig von der Messe finanziert, ohne Zuschüsse vom Gesellschaftern.

Die neuen Gebäude würden dringend benötigt, heißt es in der Pressemitteilung: „Einige der großen Messen – bauma, BAU, IFAT und ISPO MUNICH – sind seit Jahren restlos ausgebucht und es bestehen dafür Wartelisten.“ 

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ärgerlicher Zwischenfall nach schwerem Unfall auf A8
München - Bei einem schweren Unfall auf der A8 blieben zum Glück alle Beteiligten unverletzt. Doch dann kam es zu einem ärgerlichen Zwischenfall.
Ärgerlicher Zwischenfall nach schwerem Unfall auf A8
Baby ins Koma geschüttelt? Tagesmutter sitzt in U-Haft
München - Am Morgen hatten die Eltern ihr gesundes, glückliches Baby Lukas (Name geändert) zur Tagesmutter nach Oberföhring gebracht. Am Mittag des gleichen Tages brach …
Baby ins Koma geschüttelt? Tagesmutter sitzt in U-Haft
Raubüberfall auf Truderinger Lebensmittelmarkt
München - Safe leergeräumt und Mitarbeiter eingesperrt! Am Donnerstagabend hat ein bislang unbekannter Täter einen Lebensmittelladen in Trudering überfallen.
Raubüberfall auf Truderinger Lebensmittelmarkt
Wegen Verspätung: Fahrgäste werden aus S8 geworfen
München - Fahrgäste der S8, die am Freitagmorgen in Richtung Flughafen unterwegs waren, wurden unfreiwillig bereits in Johanneskirchen an die frische Luft gesetzt - und …
Wegen Verspätung: Fahrgäste werden aus S8 geworfen

Kommentare