Anzeige wegen Urkundenfälschung

S-Bahn: Fahrgast mit "totalgefälschter" Monatskarte erwischt

München - Äußerst kuriose Kontrolle in der S2: Bei einer routinemäßigen Fahrkartenkontrolle hat ein 61-Jähriger ein offenbar derart schlecht gefälschtes Ticket vorgezeigt, so dass er sofort aufflog.

Diese Fahrkartenkontrolle wird wohl auch den Kontrolleuren der Deutschen Bahn noch lange in Erinnerung bleiben. Als sie am Dienstag gegen 15.20 Uhr in der S2 in Richtung Erding die Tickets der Fahrgäste überprüften, zückte einer der Kontrollierten, ein 61-Jähriger aus Sri Lanka, seine Monatskarte. Das Problem: Den Kontrolleuren fiel sofort auf, dass hier irgendetwas nicht stimmt. 

Unsauber ausgeschnitten und ohne jedes Sicherheitsmerkmal sei der Fahrschein gewesen, teilte die Bundespolizei mit. "Eine totalgefälschte Monatskarte", merkt Polizeihauptkommissar Wolfgang Hauner in der Pressemitteilung an. 

Die DB-Kontrolleure nahmen dem Mann die Fahrkarte ab und stellten das gefälschte Dokument sicher. Der in Trudering lebende Mann erhält nun eine Strafanzeige wegen Leistungserschleichung, Betrugs und Urkundenfälschung.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass

Meistgelesene Artikel

Ärgerlicher Zwischenfall nach schwerem Unfall auf A8
München - Bei einem schweren Unfall auf der A8 blieben zum Glück alle Beteiligten unverletzt. Doch dann kam es zu einem ärgerlichen Zwischenfall.
Ärgerlicher Zwischenfall nach schwerem Unfall auf A8
Baby ins Koma geschüttelt? Tagesmutter sitzt in U-Haft
München - Am Morgen hatten die Eltern ihr gesundes, glückliches Baby Lukas (Name geändert) zur Tagesmutter nach Oberföhring gebracht. Am Mittag des gleichen Tages brach …
Baby ins Koma geschüttelt? Tagesmutter sitzt in U-Haft
Raubüberfall auf Truderinger Lebensmittelmarkt
München - Safe leergeräumt und Mitarbeiter eingesperrt! Am Donnerstagabend hat ein bislang unbekannter Täter einen Lebensmittelladen in Trudering überfallen.
Raubüberfall auf Truderinger Lebensmittelmarkt
Wegen Verspätung: Fahrgäste werden aus S8 geworfen
München - Fahrgäste der S8, die am Freitagmorgen in Richtung Flughafen unterwegs waren, wurden unfreiwillig bereits in Johanneskirchen an die frische Luft gesetzt - und …
Wegen Verspätung: Fahrgäste werden aus S8 geworfen

Kommentare