1 von 5
Am Dienstagmittag verunglückte ein MVG-Bus. Grund war vermutlich ein Ausweichmanöver.
2 von 5
Am Dienstagmittag verunglückte ein MVG-Bus. Grund war vermutlich ein Ausweichmanöver.
3 von 5
Am Dienstagmittag verunglückte ein MVG-Bus. Grund war vermutlich ein Ausweichmanöver.
4 von 5
Am Dienstagmittag verunglückte ein MVG-Bus. Grund war vermutlich ein Ausweichmanöver.
5 von 5
Am Dienstagmittag verunglückte ein MVG-Bus. Grund war vermutlich ein Ausweichmanöver.

Verkehrschaos in Giesing

Wegen Ausweichmanöver? Bus-Gespann verunglückt

München - Verkehrschaos im Münchner Osten: Am Dienstagmittag verunglückte ein MVG-Bus in der Ständlerstraße. Das Gespann kam nach einer Kollision inmitten der Kreuzung zum Stehen.

Nach ersten Erkenntnissen verunglückte der MVG-Bus vermutlich wegen einem Ausweichmanöver. Zuvor war wohl ein Verkehrsunfall mit mehreren PKW passiert. 

Der Bus geriet dabei auf einen Grünstreifen, kollidierte mit einem Verkehrsschild und kam versetzt mitten auf der Kreuzung zum Stehen.

jum

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Dichter Rauch über der Vulpiusstraße: Neue Details zu dem Brand
Als die Feuerwehren am Mittwochmorgen in die Vulpiusstraße in Ramersdorf-Perlach einbogen, fiel ihnen sofort der dichte Rauch auf. Ein Mann wurde bei dem Brand leicht …
Dichter Rauch über der Vulpiusstraße: Neue Details zu dem Brand

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.