+
Unfall in der Ottobrunner Straße

Ottobrunner Straße

Rettungswagen brettert in Christbaum-Verkauf

München - Durch eine Kollision ist ein Rettungswagen in der Ottobrunner Straße von der Fahrbahn abgekommen und in einem Christbaum-Verkaufsstand gelandet. Dessen Mitarbeiter hatte Glück im Unglück.

Einen ziemlich guten Schutzengel hatte ein Christbaum-Verkäufer am Mittwochnachmittag in der Ottobrunner Straße. Gegen 16 Uhr wollte sich der Mann etwas zu Trinken holen, als plötzlich ein Krankenwagen in seinem Verkauf landete - exakt an der Stelle, wo er gerade noch gestanden hatte. 

Was war passiert? Nach ersten Informationen war das Fahrzeug, das mit Blaulicht unterwegs gewesen sein soll, an der Ecke Adilostraße mit einem abbiegenden BMW kollidiert. Der Rettungswagen bretterte über Rad- und Gehweg, räumte dabei mehrere Bauzäune ab und kam erst mitten im Weihnachtsbaum-Verkauf zu stehen - zwischen all den grünen Christbäumen.

Rettungswagen rast in Christbaum-Verkauf

Die Fahrerin des BMW, der auf dem Gehweg liegen blieb, soll bei dem Unfall leicht verletzt worden sein.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jugendliche auf Zerstörungs- und Raubtour - dank Zeugen überführt
Drei Jugendliche berauben und schlagen einen 17-Jährigen Schüler am Riemer See, wenig später fallen sie randalierend an anderen orten im Stadtbezirks auf. Dank …
Jugendliche auf Zerstörungs- und Raubtour - dank Zeugen überführt
Münchnerin (20) belästigt, begrapscht und beklaut
Eine Münchnerin (20) wird am S-Bahnhof Leuchtenbergring von zwei bislang unbekannten Männern belästig und bestohlen. Sie wehrt sich und kann in einem günstigen Moment …
Münchnerin (20) belästigt, begrapscht und beklaut
Polizei durchsucht Nazi-Wohnung und findet Waffen-Arsenal
Die Polizei hat am Mittwoch eine Wohnung in Berg am Laim durchsucht und ein ganzes Waffenarsenal gefunden. Die Bewohner gehören der rechten Szene an. 
Polizei durchsucht Nazi-Wohnung und findet Waffen-Arsenal
Schäferhund fällt Kind in Park an: Halterin ermittelt
Ein Schäferhund hat eine Sechsjährige beim Spielen in einem Münchner Park angefallen. Dank Zeugenhinweisen konnte die Polizei die Halterin nun ermitteln. 
Schäferhund fällt Kind in Park an: Halterin ermittelt

Kommentare