1 von 8
Bei einem Verkehrsunfall in Riem ist am Mittwochnachmittag ein achtjähriger Bub schwer verletzt worden.
2 von 8
Bei einem Verkehrsunfall in Riem ist am Mittwochnachmittag ein achtjähriger Bub schwer verletzt worden.
3 von 8
Bei einem Verkehrsunfall in Riem ist am Mittwochnachmittag ein achtjähriger Bub schwer verletzt worden.
4 von 8
Bei einem Verkehrsunfall in Riem ist am Mittwochnachmittag ein achtjähriger Bub schwer verletzt worden.
5 von 8
Bei einem Verkehrsunfall in Riem ist am Mittwochnachmittag ein achtjähriger Bub schwer verletzt worden.
6 von 8
Bei einem Verkehrsunfall in Riem ist am Mittwochnachmittag ein achtjähriger Bub schwer verletzt worden.
7 von 8
Bei einem Verkehrsunfall in Riem ist am Mittwochnachmittag ein achtjähriger Bub schwer verletzt worden.
8 von 8
Bei einem Verkehrsunfall in Riem ist am Mittwochnachmittag ein achtjähriger Bub schwer verletzt worden.

Schwer verletzt

Bub (8) wird beim Ballspielen von Auto angefahren

München - Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittwochnachmittag in Riem ein achtjähriger Bub schwer verletzt worden. Er war beim Spielen seinem Ball auf die Straße nachgelaufen und dort von einem Auto angefahren worden - und liegt nun im künstlichen Koma.

Laut Angaben der Feuerwehr hatte der Bub am Mittwochnachmittag mit einer größeren Gruppe von Kindern und Erwachsenen auf einem Rasenplatz an der Willi-Brandt-Allee in Riem Fußball gespielt. Als der Ball auf die Straße flog, rannte der achtjährige Bub hinterher, ohne auf den Verkehr zu achten. Er wurde von einem Auto erfasst und auf die Straße geschleudert.

Bei dem Aufprall erlitt der Achtjährige schwerste Verletzungen und kam nach der notärztlichen Versorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Dort wurde er notoperiert und liegt seither im künstlichen Koma. Die Staatsanwaltschaft beauftragte außerdem ein unfallanalytisches Gutachten. Die Ergebnisse stehen noch aus.

Der Vater des Buben war beim Spielen dabei gewesen und hatte den Unfall mit ansehen müssen. Er wurde während des Einsatzes psychologisch begleitet. Der 40-jährige Autofahrer wurde ebenfalls durch das Kriseninterventionsteam betreut.

Die Polizei ermittelt den genauen Unfallhergang.

lot

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Dachstuhl in Perlach in Flammen - Großeinsatz der Feuerwehr
München - Gleich zu zwei Bränden kam es in der Neujahrsnacht in Perlach. Bei einem war die Feuerwehr bis in die Morgenstunden im Einsatz.
Dachstuhl in Perlach in Flammen - Großeinsatz der Feuerwehr

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion