Im Park in Pasing

Junger Exhibitionist onaniert vor zwei Frauen

München - Beim Gassigehen in einem Park in Pasing hatten zwei Frauen am Mittwochvormittag eine Begegnung mit einem jungen Exhibitionisten.

Am Montag um 10.10 Uhr gingen zwei Münchnerinnen (41 und 64 Jahre) in einem Park an der Kremser Straße in Pasing mit ihren Hunden spazieren. Dort bemerkten sie einen Mann, der sich bei den dortigen Tischtennisplatten befand. Die 41-Jährige sah, dass der Mann sein Geschlechtsteil in seiner Hand hielt, daran manipulierte und Blickkontakt zu ihr suchte. Die beiden Frauen alarmierten die Polizei und der Exhibitionist entfernte sich. 

Täterbeschreibung: Männlich, 18 Jahre alt, 175 cm groß, dunkle Haare; weißes T-Shirt, schwarze dreiviertel Shorts. Er hatte ein dunkles Fahrrad dabei, es hingen mehrere Plastiktüten am Lenker. 

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drogen und Waffen im Lehel: Bomben-Bubi kommt glimpflich davon
Anfang des Jahres sorgte Tim L. für Aufruhr, als Polizeibeamte bei dem Teenager einen unglaublichen Fund entdeckten. Nun muste der Angeklagte vor Gericht erscheinen.
Drogen und Waffen im Lehel: Bomben-Bubi kommt glimpflich davon
Mega-Schlange und Kindertränen vor Disney Store: Was war da los?
Der Disney Store in München erlebt einen gigantischen Ansturm. Am Wochenende war die Schlange vor der Ladentür besonders lange. Aber warum eigentlich?
Mega-Schlange und Kindertränen vor Disney Store: Was war da los?
Terror auf Christkindlmärkten: München rüstet sich gegen Gefahr
Bald starten die ersten Christkindlmärkte in München - und damit wächst auch wieder die Angst vor Terroranschlägen. Ab Dienstag rüstet sich die Stadt gegen etwaige …
Terror auf Christkindlmärkten: München rüstet sich gegen Gefahr
Pinkel-Skandal in Neuperlach: Bub darf nicht aufs Klo und nässt sich ein
Weil ihrem zehnjährigen Sohn von seinem Lehrer in Neuperlach verboten wurde, während des Unterrichts aufs Klo zu gehen, geht seine Mutter jetzt auf die Barrikaden. Das …
Pinkel-Skandal in Neuperlach: Bub darf nicht aufs Klo und nässt sich ein

Kommentare