Verletzte ging nach Ausrutscher erst nach Hause

Frau stirbt nach Sturz auf Seitenstreifen

München -  Das Unfallkommando der Münchner Polizei ermittelt jetzt im Fall einer 76-Jährigen, die am 4. November auf dem Seitenstreifen am Heuweg in Pasing gestürzt war und jetzt im Krankenhaus gestorben ist.

Wie die Polizei berichtet, sah es zunächst nach einem normalen Ausrutscher aus, als die Renterin am 4. November auf dem unbefestigten Seitenstreifen neben dem Heuweg stürzte. 

Die 76-Jährige geriet wohl in eines dieser Schlaglöcher, woraufhin sie zu Boden stürzte und sich dabei Verletzungen am Bauch zuzog. Sie ging jedoch weiter nach Hause, berichtet die Polizei.

In der darauffollgenden Nacht wurden ihre Schmerzen im Bauchraum so stark, sodass ein Rettungsdienst verständigt wurde, welcher die Frau in eine Klinik brachte. Dort wurde sie sofort operiert und im Anschluss stationär aufgenommen.

Am Sonntag, 20. November, starb die 76-Jährige in der Klinik, so die Polizei. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Münchner Unfallkommando durchgeführt, heißt es im Polizeibericht.

js

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chefs gegen Wiesn-Wirt: Das Drama am Deutschen Theater
Weil die Geschäftsführer des Deutschen Theaters unzufrieden mit ihrem Pächter Lorenz Stiftl sind, haben sie den Wiesnwirt verklagt - auf richtig viel Geld.
Chefs gegen Wiesn-Wirt: Das Drama am Deutschen Theater
Münchens schönste Stufen zum Ausruhen und Umherschauen
München - München-Touristen googeln Adressen der schönsten Parks und Plätze. Dabei lässt sich unsere Stadt herrlich stufenweise erkunden. Das sind die am besten …
Münchens schönste Stufen zum Ausruhen und Umherschauen
Münchner Plätze: Jetzt kommen die Sommerblumen
Der Einzug der Sommerblumen in die Stadt ist, auch wenn es das Wetter lange nicht vermuten ließ, nicht mehr aufzuhalten. Die Gartenbauer des Baureferats sind bestens …
Münchner Plätze: Jetzt kommen die Sommerblumen
Mutter mit kranken Kindern sucht verzweifelt Wohnung
Treppen steigen, das ist für die kranken Kinder von Daniela Lopes ein Problem. Deshalb wartet sie verzweifelt auf eine Sozialwohnung in einem haus mit Lift. Auch, weil …
Mutter mit kranken Kindern sucht verzweifelt Wohnung

Kommentare