Polizei sucht Zeugen

Attacke am Geldautomaten: Mann (68) spürt Folgen wenige Minuten später

Die Polizei sucht Zeugen eines Übergriffs. Einem Mann wurde dabei die EC-Karte entwendet. Schon kurz darauf spürte der 68-Jährige die Folgen des Überfalls.

München - Am Donnerstag gegen 13.30 Uhr wollte ein 68-jähriger Münchner mit seiner EC-Karte Geld von einem Geldautomaten in der Landsberger Straße in Pasing abheben. Hinter dem Münchner stand ein Mann, welcher ihn darauf hinwies, dass er den Geldautomaten falsch bedienen würde. 

Der Unbekannte wollte die PIN-Nummer des 68-Jährigen erfragen, welcher aber nicht darauf reagierte, wie die Polizei München berichtet. Der Unbekannte drückte daraufhin die Abbruch-Taste des Geldautomaten und versetzte dem 68-Jährigen einen Stoß. Zeitgliech entriss er ihm die EC-Karte. 

Der Täter flüchtete mit der Karte in Richtung Landsberger Straße. Unmittelbar nach der Tat wurde vom Konto des 68-jährigen Münchners Geldabhebungen getätigt. 

Täterbeschreibung: Männlich, ca. 35 Jahre alt, ca. 185 cm groß, südländische Erscheinung, schlank, kurze, dunkle Haare, links gescheitelt; dunkle Kleidung. 

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Tat macht fassungslos: Münchner (41) zündet Kinderwagen an

Ein 41-Jähriger Münchner hat einen Kinderwagen angezündet und für nächtliche Aufregung in einem Mehrparteienhaus gesorgt. 

Rubriklistenbild: © dpa / Tobias Kleinschmidt (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Irre Wende im O-Bike-Skandal: Nun setzt ein Händler Kopfgeld auf die Fahrräder aus 
Mit einer ungewöhnlichen Aktion wirbt nun ein Fahrrad-Händler für die Beseitigung der gelben O-Bikes. Für jedes abgegebene Rad verspricht der Händler 100 Euro. 
Irre Wende im O-Bike-Skandal: Nun setzt ein Händler Kopfgeld auf die Fahrräder aus 
Oktoberfest 2018 im Live-Ticker: Die sieben verrücktesten Wiesn-Fakten vor dem Anstich
Das 185. Oktoberfest startet am Samstag (22. September). Um 12 Uhr wird Münchens Oberbürgermeister die Wiesn mit dem Anstich des ersten Bierfasses eröffnen. Lesen Sie …
Oktoberfest 2018 im Live-Ticker: Die sieben verrücktesten Wiesn-Fakten vor dem Anstich
Stammstrecken-Chaos am Freitag: Bis zu 40 Minuten Verspätung, Zugwenden, Teilausfälle
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Stammstrecken-Chaos am Freitag: Bis zu 40 Minuten Verspätung, Zugwenden, Teilausfälle
Oktoberfest 2018: Hier gibt‘s den Live-Stream von münchen.tv zum Wiesn-Anstich
Sie suchen den Live-Stream von münchen.tv zum Oktoberfest 2018? Hier finden Sie die Übertragung vom von der Eröffnung und vom Wiesn-Anstich.
Oktoberfest 2018: Hier gibt‘s den Live-Stream von münchen.tv zum Wiesn-Anstich

Kommentare