Unfall in Pasing

Beim Abbiegen: Schüler (18) übersieht PKW - vier Verletzte

München - Ein Schüler (18) übersieht beim Abbiegen an der Bodenseestraße den Pkw einer Olchingerin (58): Die Fahrzeuge stoßen frontal zusammen - vier Personen werden leicht verletzt.

Wie die Polizei berichtet, fuhr der 18-Jährige aus Starnberg am Sonntag, 24.01. um 19.25 Uhr, mit seinem BMW aus der Lortzingstraße. Er wollte bei Grün dort an der Kreuzung nach links in die Bodenseestraße stadteinwärts abbiegen. Als Beifahrerin hatte er zwei 16-jährige Schülerinnen, ebenfalls aus Starnberg, dabei. 

Zur gleichen Zeit fuhr eine 58-jährige Olchingerin mit BMW auf der Maria-Eich-Straße. Sie wollte die Kreuzung zur Bodenseestraße bei Grünlicht geradeaus in die Lortzingstraße überqueren.

Als der 18-jährige Schüler an der Kreuzung nach links abbog, übersah er den entgegenkommenden BMW der 58-jährigen aus Olching, beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen.

Alle vier Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht werden.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am frühen Abend am U-Bahnhof: Mann (45) zu Boden geschlagen und ausgeraubt - Täter auf der Flucht
Ein 45-jähriger Mann wurde am Samstagabend an der U-Bahnhaltestelle Feldmoching von einem Unbekannten niedergeschlagen. Ihm wurde ein Ring und seine Uhr entwendet.
Am frühen Abend am U-Bahnhof: Mann (45) zu Boden geschlagen und ausgeraubt - Täter auf der Flucht
Schüsse bei Hochzeitskorso in München? Spezialkräfte rücken aus - unangenehmes Erlebnis für Braut 
Mit Spezialkräften hat die Polizei in München einen Hochzeitskorso überprüft. Zuvor hatte ein Anwohner Schüsse gemeldet.
Schüsse bei Hochzeitskorso in München? Spezialkräfte rücken aus - unangenehmes Erlebnis für Braut 
Nach Auftritt von Rap-Stars: Polizei massiv bedroht - „Wir stechen euch ab, Scheißbullen!“
Beim Rapkonzert von RAF Camora und Bonez MC in München waren viele Beamte im Einsatz. Es kam auch zu zwei Festnahmen. Daraufhin wurden die Beamten massiv bedroht.
Nach Auftritt von Rap-Stars: Polizei massiv bedroht - „Wir stechen euch ab, Scheißbullen!“
Entlarvende Bilder aus München: So funktioniert der Trick der schwebenden Straßenkünstler
Sie sorgen immer wieder für Staunen bei Passanten: schwebende Künstler auf Münchens Straßen. Doch ihr Trick wird in Fotos enttarnt.
Entlarvende Bilder aus München: So funktioniert der Trick der schwebenden Straßenkünstler

Kommentare