+
Schwerpunkt der Halle A4 ist das Thema „Energie und Umwelt“.

Energie- und Umweltschutz sowie kostenlose Energieberatung (Halle A4)

Schwerpunkt der Halle A4 ist das Thema „Energie und Umwelt“. Hier dreht sich alles um Sanieren, Renovieren und Modernisieren nach energieeffizienten Gesichtspunkten.

Am Bau- und Energieforum finden laufend Vorträge zu Themen wie dem Gebäudeenergieausweis, zu energetischer Gebäudesanierung und zukunftssicherem Heizen statt.

Der Energieverbrauch eines Hauses lässt sich durch dreierlei Faktoren reduzieren: Zum Einen durch die Dämmung der Gebäudehülle, zum Zweiten durch einen intelligenten Heiztechnik-Mix und zum Dritten durch ein energiebewusstes Nutzerverhalten. Dabei sollte man keine dieser Möglichkeiten isoliert betrachten, sondern stets als Gesamtheit.

Kostenlose Energieberatung:

Da es gerade in Sachen Gebäudehülle und Anlagentechnik immer wieder offene Fragen gibt, bietet die IHM PRIVAT ihren Gästen ein kostenloses Serviceangebot: Die Experten von BAYERNenergie, ein Zusammenschluss geprüfter und unabhängiger Energieberater in Bayern, informieren zu den vielfältigen Möglichkeiten, Dächer, Wände und Fenster des Wohnhauses energetisch zu sanieren. Und diese Informationen sind in der Tat Gold wert, denn durch wirksame Wärmeschutzmaßnahmen können bis zu 90 Prozent des Energiebedarfs privater Haushalte langfristig eingespart werden.

Telefonische Voranmeldung zur kostenlosen Energieberatung:

+49 (089) 726099-88

Es gibt vier Beratungsinseln, wobei die Besucher an jeder „Insel“ einen kompetenten Energieberater vorfinden, der sie – nach vorheriger Terminvereinbarung – umfassend informiert. Während der siebentägigen Messelaufzeit stehen an den vier Beratungsinseln vier Zeitfenster vormittags und vier nachmittags zur Verfügung. Los geht es täglich um 10.30 Uhr im Halbstunden-Rhythmus bis 12.30 Uhr, und dann nachmittags von 13.30 bis 15.30 Uhr. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, ist es notwendig, vorab unter Tel. +49 (089) 726099-88 einen Termin zu vereinbaren. Anmelden kann man sich vom 26.2. bis 6.3.2009 zwischen 9.00 und 17.00 Uhr. Angemeldete Personen erhalten einen Beratungsgutschein im Wert von 50 Euro sowie eine ermäßigte Eintrittskarte für die IHM PRIVAT.

Fotostrecke: Impressionen der IHM PRIVAT

Impressionen der IHM PRIVAT

Lesen Sie auch:

IHM PRIVAT: Angebots-Bereiche und Geländeplan

IHM PRIVAT: Öffnungszeiten, Tickets, Preise ...

Handwerk & Design (Halle A1)

Wohndesign, Küchen und mehr (Halle A2 & A3)

500 Torten für einen guten Zweck (Halle A2 & A3)

Das Schreiner-Café aus Corian (Halle A2)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leiche in München entdeckt: Polizei veröffentlicht Foto des unbekannten Toten - und hofft auf Hinweise
In München wurde ein unbekannter Toter gefunden. Die Polizei hat nun ein Foto veröffentlicht und bittet um Hinweise.
Leiche in München entdeckt: Polizei veröffentlicht Foto des unbekannten Toten - und hofft auf Hinweise
Monika Gruber beschimpft? Mega-Zoff nach Auftritt in München - weiterer Promi daran beteiligt
Mega-Zoff am Deutschen Theater in München: Monika Gruber soll vom Chef beschimpft worden sein. Auch ein weiterer bekannter Künstler ist Teil des Streits.
Monika Gruber beschimpft? Mega-Zoff nach Auftritt in München - weiterer Promi daran beteiligt
Horror im Englischen Garten: Frau (68) geht mit Hund Gassi - dann fällt Mann über sie her
In München kam es zu einer versuchten Vergewaltigung. Ein Mann griff eine Frau im Englischen Garten an. Die Polizei sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise liefern …
Horror im Englischen Garten: Frau (68) geht mit Hund Gassi - dann fällt Mann über sie her
Verzweifelter Anruf: Frau hat Angst vor aggressivem Partner - dann rücken Spezialkräfte an
Großeinsatz in München: Der Anruf einer verzweifelten 27-Jährigen rief Spezialkräfte auf den Plan. Nun ermittelt die Polizei.
Verzweifelter Anruf: Frau hat Angst vor aggressivem Partner - dann rücken Spezialkräfte an

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion