+
Vor dem Oberlandesgericht München beginnt morgen der Prozess.

Via Facebook

Prozess wegen Verbreitens von IS-Enthauptungsvideos startet in München

Am Mittwoch beginnt der Prozess gegen einen Angeklagten, der via Facebook die Terrormiliz IS unterstützt haben soll, indem er etwa Hinrichtungsvideos verbreitet haben soll.

München - Vor dem Münchner Oberlandesgericht beginnt am Mittwoch (10.00 Uhr) der Prozess gegen einen mutmaßlichen Unterstützer der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS). Der aus der Türkei stammende Angeklagte Salih Hilmi U. soll die Miliz laut Anklage durch die Bereitstellung von Profilen im sozialen Netzwerk Facebook unterstützt haben. Außerdem soll der 22-Jährige zwei Hinrichtungsvideos verbreitet haben, auf denen die Enthauptung und die Verbrennung eines Menschen zu sehen sind. 

Strafrechtlich werden ihm Unterstützung einer terroristischen Vereinigung im Ausland, Zuwiderhandlung gegen Verbote nach dem Vereinsgesetz sowie die Verbreitung von Gewaltdarstellungen vorgeworfen. Für den Prozess vor dem achten Senat wurden acht Verhandlungstage bis zum 15. November angesetzt.

Der Verfassungsschutz forderte erst kürzlich eine bessere Überwachung der sozialen Medien.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Semmel-Verkauf am Sonntag: Großer Ärger für Münchner Bäckerei-Kette
Verkauft eine Bäckerei-Kette mit Filialen in München etwa illegal Semmeln am Sonntag? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Oberlandesgericht München und es ist wirklich …
Semmel-Verkauf am Sonntag: Großer Ärger für Münchner Bäckerei-Kette
Mutter und Sohn tanzen bei Cypress-Hill-Konzert aus der Reihe - insgesamt 34 Anzeigen
Den familiären Zusammenhalt verbessern, wollten eine Frau und ihr Sohn auf einem Konzert in München. Am Ende wurden beide angezeigt.
Mutter und Sohn tanzen bei Cypress-Hill-Konzert aus der Reihe - insgesamt 34 Anzeigen
Masern-Alarm nach Festival: Stadt München warnt vor hochansteckender Virusinfektion 
Masern sind extrem ansteckend. Nun warnt die Stadt München ausdrücklich vor der Virusinfektion, die gefährliche Folgen haben kann. Der Grund: Auf einem Festival war eine …
Masern-Alarm nach Festival: Stadt München warnt vor hochansteckender Virusinfektion 
Nach Stellwerksstörung am Ostbahnhof: Immer noch Verzögerungen
Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie in unserem News-Ticker.
Nach Stellwerksstörung am Ostbahnhof: Immer noch Verzögerungen

Kommentare