Brutaler Überfall in Ramersdorf

Als Polizisten ausgegeben: Täter überfallen Frau mit Elektroschocker

München - In ihrer eigenen Wohnung bedrohen zwei Männer eine 60-Jährige am frühen Donnerstagabend. Die beiden sind flüchtig.

Am Donnerstag gegen 16.50 Uhr klingelte es an der Wohnungstür einer 60-jährigen Frau in der Hochäckerstraße in Ramersdorf. 

Die Frau öffnete die Tür, als zwei maskierte Täter plötzlich die Tür vollständig aufdrückten und die Wohnung betraten. Einer der beiden gab an, Polizist zu sein. Die Männer schoben die 60-Jährige in die Wohnung und befragten sie nach einem Laptop. Als diese entgegnete, dass sie keinen Laptop habe und von den Männern verlangte, sich als Polizisten auszuweisen, stießen die beiden sie zu Boden. 

Die Täter hielten der Frau einen Elektroschocker an den Hals und lösten ihn aus. Als die Frau zu schreien begann, ließen die Männer von ihr ab und flüchteten ohne Tatbeute aus der Wohnung in unbekannte Richtung. Die 60-Jährige Frau wurde leicht verletzt. 

Täterbeschreibung: 

Täter 1: Männlich, ca. 1,70 - 1,75 m groß, normale Statur, heller Hauttyp, blaue Augen. Bekleidung: schwarze Jacke, schwarzes T-Shirt (vermutl. mit weißem Aufdruck "Polizei"), schwarze Wollmütze / Sturmhaube 

Täter 2: Männlich, ca. 1,65 m groß, korpulente Figur, etwas dunklerer Hauttyp. Bekleidung: dunkle Kleidung, schwarze Wollmütze / Sturmhaube 

Zeugenaufruf: 

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr München rettet zwei Wanderer mit Hund aus Bergnot
Zwei Wanderer mit ihrem Hund konnten am Samstagnachmittag am Walchensee gerettet werden. Die integrierte Leitstelle München alarmierte sofort die Bergretter vor Ort. Ein …
Feuerwehr München rettet zwei Wanderer mit Hund aus Bergnot
Lage auf der Stammstrecke hat sich normalisiert
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Lage auf der Stammstrecke hat sich normalisiert
Unfall auf der A95 im Schneetreiben - drei Verletzte
Am Samstagnachmittag ist es auf der A95 zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht Verletzten gekommen.
Unfall auf der A95 im Schneetreiben - drei Verletzte
Warum tragen die Bäume im Englischen Garten Jacken? Das steckt dahinter
Es scheint, als hätten Bäume sich Jacken zugelegt, aber am Dezemberfrost kann das wohl nicht liegen. Die Aktion hat einen ernsten Hintergrund.
Warum tragen die Bäume im Englischen Garten Jacken? Das steckt dahinter

Kommentare