+
An dieser Kreuzung kam es zu dem Unfall.

Unfall in Altperlach

Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

Schwerer Unfall in Altperlach: Ein 49-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden.

Am Donnerstag gegen 19.15 Uhr fuhr laut Polizei eine 36-Jährige mit ihrem BMW die Unterhachinger Straße Richtung stadteinwärts (nördliche Richtung) und wollte dabei an der Kreuzung zur Fasanengartenstraße nach links in diese einbiegen. 

Dabei übersah sie einen zur gleichen Zeit die Unterhachinger Straße stadtauswärts (südliche Richtung) fahrenden 49-Jährigen auf seinem Peugeot-Motorrad. 

Der 49-Jährige konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte daher mit seinem Motorrad in die Beifahrerseite des abbiegenden Pkw. Er wurde dabei schwer verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht. 

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann stellt sich vor Neunjährige, ruft „Heil Hitler“ und packt sein Glied aus
Was dieser 34-Jährige in kurzer Zeit an Straftaten angesammelt hat, überrascht selbst die Polizei München. In der Arrest-Zelle ging es weiter.
Mann stellt sich vor Neunjährige, ruft „Heil Hitler“ und packt sein Glied aus
Liste: Das sind die 40 reichsten Familien aus München und Umland - darunter 12 Milliardäre
Das Manager Magazin hat die 1001 reichsten Deutschen zusammengesucht. Wir haben die Liste auf Münchner geprüft - und sind fündig geworden. 40 Superreiche kommen aus …
Liste: Das sind die 40 reichsten Familien aus München und Umland - darunter 12 Milliardäre
Stadelheim-Chef spricht über Zschäpe und prominente Insassen: „Große Herausforderung“
Die JVA Stadelheim ist Bayerns größtes Gefängnis. Seit 125 Jahren werden hier Häftlinge weggesperrte. Im tz-Interview spricht der Chef Michael Stumpf über seine …
Stadelheim-Chef spricht über Zschäpe und prominente Insassen: „Große Herausforderung“
Münchner Polizei stoppt Hochzeitskorso mit 70 Fahrzeugen - einige bleiben uneinsichtig
Ein geplanter Hochzeitskorso mit etwa 70 Fahrzeugen hat in München für einen großen Polizeieinsatz gesorgt. Während der Brautvater sich einsichtig zeigte, waren andere …
Münchner Polizei stoppt Hochzeitskorso mit 70 Fahrzeugen - einige bleiben uneinsichtig

Kommentare