+
Rettungskräfte versorgen den 25-Jährigen nach dem Sturz vom Dach.

Schwerer Unfall bei Bauarbeiten

Arbeiter fällt vom Dach und schlägt mit Kopf gegen Stange

Schwerer Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Neuperlach: Ein 25-Jähriger stürzte von einem Dach und schlug mit dem Kopf an einer Gerüststange auf. Anschließend klagte er über Schmerzen an der Wirbelsäule.

München - Der Unfall ereignete sich am Freitagmittag. Der 25-jährige Mann war auf dem Dach mit dem Einbau eines Fensters beschäftigt, als er den Halt verlor und vom Dach stürzte. Dabei schlug sich der junge Mann den Kopf an einer Gerüststange auf und kam auf einer Gerüstplatte zum Liegen. 

Durch den Aufprall zog sich der 25-jährige eine große Platzwunde am Kopf zu und klagte über Schmerzen in der Wirbelsäule. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte mit Hilfe einer Trage vom Gerüst transportiert. Danach wurde er im Rettungswagen und in Begleitung einer Notärztin in den Schockraum einer Münchner Klinik gefahren. Die Polizei nahm Ermittlungen zur Unfallursache auf. 

mb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn München: Änderungen und Umleitungen in der Nacht auf Mittwoch auf allen Linien
Viele Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie über alle News zur Münchner …
S-Bahn München: Änderungen und Umleitungen in der Nacht auf Mittwoch auf allen Linien
Benzin-Supergau in München: Sprit teuer wie nie, Autofahrer rufen zu Tank-Boykott am Montag auf
Benzin-Saupergau in München! Die Kraftstoffpreise sind auf ein Rekordhoch geklettert, Diesel und Super sind so teuer wie seit 2014 nicht mehr – trotz sinkender …
Benzin-Supergau in München: Sprit teuer wie nie, Autofahrer rufen zu Tank-Boykott am Montag auf
Munich Nightlife Awards 2018 im Re-Live-Stream - so lief die Verleihung am Dienstag
Welcher DJ legt die heißesten Scheiben auf? In welchem Club kann man am besten abfeiern und in welcher Bar gibt’s die besten Drinks? Der Countdown beim Munich Nightlife …
Munich Nightlife Awards 2018 im Re-Live-Stream - so lief die Verleihung am Dienstag
Dieser Hund legte S-Bahn und Südring am Dienstag lahm - er war vier Kilometer weit unterwegs
Der kleine Husky „Snow“ hat am Dienstag für ordentlich Chaos gesorgt. Der Hund war beim Gassigehen abgehauen und verirrte sich auf die Bahngleise am Südbahnhof.
Dieser Hund legte S-Bahn und Südring am Dienstag lahm - er war vier Kilometer weit unterwegs

Kommentare