Beim Linksabbiegen

Autofahrer übersieht Motorrad - Biker schwer verletzt

Genau vor dieser Situation hatte die Polizei vor einigen Tagen gewarnt: In Altperlach übersah ein Autofahrer beim Linksabbiegen einen Motorradfahrer. Der krachte gegen die Front des Wagens und wurde schwer verletzt.

Der 28-jährige Münchner fuhr mit seinem Auto die Ottobrunner Straße stadteinwärts. An der Kreuzung zur Unterhachinger Straße wollte er nach links in diese abbiegen. Dabei übersah er einen ihm entgegenkommenden 20-jährigen Motorradfahrer, der die Kreuzung zur Unterhachinger Straße geradeaus überqueren wollte. Der vorfahrtsberechtigte Motorradfahrer fuhr gegen die rechte Frontseite des Wagen, prallte mit dem Kopf gegen die Frontscheibe und wurde auf die Fahrbahn abgeworfen. 

Der 20-Jährige trug außer einem Helm keinerlei Schutzbekleidung. Durch den Unfall wurde der 20-Jährige schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus gebracht werden. Der 28-jährige Pkw-Fahrer verletzte sich leicht. Er wird sich selbst zu einem Arzt begeben. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 6.500 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr wechselseitig ohne größere Verkehrsbeeinträchtigungen an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Die besten und wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebookseite „Perlach – mein Viertel“.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Er half einer Frau, die auf der Wiesn bedrängt wurde
Ein Münchner half einer jungen Frau, die auf der Wiesn von mehreren Männern bedrängt wurde. Jetzt wird er von der Stadt dafür geehrt - als erster …
Er half einer Frau, die auf der Wiesn bedrängt wurde
Viertel-Politiker wollen ein Bad Freiham
Heißt Freiham künftig „Bad Freiham“? Diesen in Deutschland geschützten Ortsnamenszusatz könnte sich der Bezirksausschuss (BA) Aubing-Lochhausen-Langwied für den neuen …
Viertel-Politiker wollen ein Bad Freiham
Schwind-Denkmal soll zurück auf die Praterinsel
Eine Initiative will die Büste des Spätromantikers Moritz von Schwind wieder an der Innenstadt-Isar aufstellen lassen. 
Schwind-Denkmal soll zurück auf die Praterinsel
Eingang von Gerichtsgebäude zerstört
Unbekannte haben versucht, in das Gebäude des Zivilgerichts München II an der Denisstraße einzudringen. Beim Einbruch zerstörten sie eine der massiven Glastüren. Sie …
Eingang von Gerichtsgebäude zerstört

Kommentare