Perlacher Einkaufszentrum PEP, Primark, Einblicke
1 von 41
Nicht alles, aber vieles ist neu im Perlacher Einkaufszentrum Pep. Wir haben uns schon vor der Eröffnung von Primark und weiteren Geschäften in den Räumlichkeiten umgeschaut.
Perlacher Einkaufszentrum PEP, Primark, Einblicke
2 von 41
Nicht alles, aber vieles ist neu im Perlacher Einkaufszentrum Pep. Wir haben uns schon vor der Eröffnung von Primark und weiteren Geschäften in den Räumlichkeiten umgeschaut.
Perlacher Einkaufszentrum PEP, Primark, Einblicke
3 von 41
Nicht alles, aber vieles ist neu im Perlacher Einkaufszentrum Pep. Wir haben uns schon vor der Eröffnung von Primark und weiteren Geschäften in den Räumlichkeiten umgeschaut.
Perlacher Einkaufszentrum PEP, Primark, Einblicke
4 von 41
Nicht alles, aber vieles ist neu im Perlacher Einkaufszentrum Pep. Wir haben uns schon vor der Eröffnung von Primark und weiteren Geschäften in den Räumlichkeiten umgeschaut.
Perlacher Einkaufszentrum PEP, Primark, Einblicke
5 von 41
Nicht alles, aber vieles ist neu im Perlacher Einkaufszentrum Pep. Wir haben uns schon vor der Eröffnung von Primark und weiteren Geschäften in den Räumlichkeiten umgeschaut.
Perlacher Einkaufszentrum PEP, Primark, Einblicke
6 von 41
Nicht alles, aber vieles ist neu im Perlacher Einkaufszentrum Pep. Wir haben uns schon vor der Eröffnung von Primark und weiteren Geschäften in den Räumlichkeiten umgeschaut.
Perlacher Einkaufszentrum PEP, Primark, Einblicke
7 von 41
Nicht alles, aber vieles ist neu im Perlacher Einkaufszentrum Pep. Wir haben uns schon vor der Eröffnung von Primark und weiteren Geschäften in den Räumlichkeiten umgeschaut.
Perlacher Einkaufszentrum PEP, Primark, Einblicke
8 von 41
Nicht alles, aber vieles ist neu im Perlacher Einkaufszentrum Pep. Wir haben uns schon vor der Eröffnung von Primark und weiteren Geschäften in den Räumlichkeiten umgeschaut.

Eröffnung am Donnerstag

Jetzt mit Primark: Das ist alles neu im Perlacher Einkaufszentrum Pep

An diesem Donnerstag ist es endlich soweit: Primark und weitere Geschäfte eröffnen im Pep. Wir haben und schon einmal im Perlacher Einkaufszentrum umgeschaut.

München - Das Warten hat ein Ende! Nach rund zwei Jahren Bauzeit öffnet das erweiterte Perlacher Einkaufszentrum PEP an diesem Donnerstag um 8 Uhr seine Pforten. Der Neubau verschafft dem Einkaufszentrum im Herzen Neuperlachs rund 8000 Quadratmeter zusätzliche Verkaufsfläche. Den größten Teil davon belegt der neue Großmieter, das irische Modelabel Primark.

„Endlich sind wir in Bayern, in München“, freut sich Deutschlands Primark-Chef Wolfgang Krogmann. Wegen der hohen Mietpreise in der Innenstadt sei es schwierig gewesen, den Standort mit optimaler Kundenfrequenz und günstiger Verkehrsanbindung zu finden.

6000 Quadratmeter Verkaufsfläche auf drei Etagen

Über 6000 Quadratmeter Verkaufsfläche umfasst die Neuperlacher Primark-Filiale auf den drei Etagen. Das Angebot reicht von Kinder-, Damen- und Herrenmode über Schuhe, Accessoires und Beautyartikel bis hin zu Haushaltswaren.

Ein weiterer Großmieter ist der Müller-Drogerie- und Spielwarenmarkt. Insgesamt gibt es zehn neue Ladenanbieter, darunter Dessous-Spezialist Hunkemöller und Modelabel Only. Im Herbst kommt noch die Billigmodekette TK Maxx dazu.

Lesen Sie auch: Nach Zara-Skandal in München: Wie geht es den Mitarbeitern bei Primark?

Auch Gewinner eines Start-up-Wettbewerbs eröffnet

Zudem gibt es auf 300 Quadratmetern neue Gastronomieangebote, darunter auch Dunkin Donuts und „Pauli kocht“, der Gewinner eines Start-up-Wettbewerbs.

Das PEP hat sich insgesamt in Schale geworfen -mit einem neuen Lichtkonzept, zehn Lounge-Flächen sowie einer Kinderspielfläche. Alles unter dem Motto: Der Kunde ist unser Gast.

Insgesamt wurden 85 Millionen Euro in das Projekt investiert. Mit 135 Fachgeschäften ist das 1981 errichtete PEP das größte Einkaufszentrum Münchens. Bis zum Wochenende sind zahlreiche Aktionen für die Besucher geplant. Wir haben uns vorab schon mal in den Räumlichkeiten umgeschaut.

C. Ick-Dietl

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

München
Münchner Herbst-Tradition: Hier verschwinden die Karpfen aus dem Nymphenburger Kanal
Es wird Herbst. Abzulesen ist das auch an einer alten Münchner Tradition: Am Samstag sind die Karpfen aus dem Nymphenburger Kanal abgefischt worden. Hier gibt‘s die …
Münchner Herbst-Tradition: Hier verschwinden die Karpfen aus dem Nymphenburger Kanal
Feuer in Hotel am Rosenheimer Platz: Bilder vom Großeinsatz
Ein Brand in einem Hotel am Rosenheimer Platz hat am Samstagmorgen einen Großeinsatz ausgelöst. Bilder vom Unglücksort.
Feuer in Hotel am Rosenheimer Platz: Bilder vom Großeinsatz
Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Kehraus: Die schönsten Bilder vom großen Wiesn-Finale im Schützen-Zelt
Aus is‘! Das Oktoberfest 2018 ist am Sonntag mit dem traditionellen Kehraus zu Ende gegangen. Die besten Bilder vom großen Wiesn-Finale im Schützen-Zelt finden Sie hier.
Kehraus: Die schönsten Bilder vom großen Wiesn-Finale im Schützen-Zelt