+
Zwei Kaninchen konnte die Münchner Feuerwehr bei einem Feuer in einem Reihenhaus in München in Sicherheit bringen.

Großer Schaden bei Feuer in Waldperlach

Brand in Reihenhaus - Feuerwehr rettet zwei Kaninchen

München - Ungewöhnliche Rettungsaktion bei einem Feuerwehreinsatz am Dienstag in Waldperlach: In einem Reihenhaus an der Rumpelstilzchenstraße war Feuer ausgebrochen. Im ersten Stock entdeckten ein Löschtrupp zwei Kaninchen, die gerettet wurden.

Um 16.57 wurde die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand in Waldperlach gerufen. Als die Einsatzkräfte an dem Reihenhaus eintrafen, drang bereits dichter Rauch aus der Haustüre. Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Brandbekämpfung vor. Im Wohnzimmer waren einige Einrichtungsgegenstände in Brand, heißt es im Bericht der Feuerwehr.

Das Feuer war schnell gelöscht. Im Zuge der Absicherung duchsuchten weitere Feuerwehrmänner das erste Obergeschoss des Hauses und entdeckten dort zwei Kaninchen. Die beiden Nager wurden gerettet und der Besitzerin übergeben, so die Feuerwehr.

Das Reihenhaus ist durch das Feuer und die starke Rauchausbreitung unbewohnbar. Der Schaden wird auf rund 150.000 Euro geschätzt. Die Bewohner konnten bei Verwandten unterkommen, so die Feuerwehr.

js

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese fünf Straftaten sind vollkommen legal
München - Wie weit darf man eigentlich gehen, um nicht vor Gericht zu landen? Die Münchner Anwälte Stephan Lucas und Alexander Stevens verraten in ihrem neuen Buch, was …
Diese fünf Straftaten sind vollkommen legal
Münchnerin wählt 112: „Katze in der Waschmaschine“
Eine Frau hat völlig verzweifelt bei der Münchner Leitstelle der Feuerwehr angerufen, weil sich ihre Katze in der Waschmaschine befand - und bereits das Wasser einlief. 
Münchnerin wählt 112: „Katze in der Waschmaschine“
Fahrverbote für Dieselautos in München? Freistaat unter Druck
In München herrscht dicke Luft - auch wegen Dieselautos, die eine Menge Stickstoffdioxid ausstoßen. „An Fahrverboten führt kein Weg vorbei“, sagen Umweltschützer - und …
Fahrverbote für Dieselautos in München? Freistaat unter Druck
Beschädigt Rumpel-Tram auch die Gleise? Das sagt die MVG
Es gibt neuen Ärger um die Donner-Tram. Zuerst war es nur die Lautstärke, jetzt vermutet ein Anwohner, dass auch die Gleise darunter leiden. Das sagt die MVG zu der …
Beschädigt Rumpel-Tram auch die Gleise? Das sagt die MVG

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare