Unfall in Ramersdorf

Fußgänger (50) läuft plötzlich vor Bus - schwer verletzt

Völlig unvermittelt läuft ein Fußgänger auf der Balanstraße vor einem Linienbus über die Straße. Der Busfahrer kann einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 50-Jährige, wie auch eine Frau im Bus werden schwer verletzt. 

München - Wie die Polizei berichtet, passierte der Unfall am Montag, 17. Juli 2017, gegen 19 Uhr. Demnach fuhr ein 52-jähriger Busfahrer mit dem Linienbus 145 auf der Balanstraße in Richtung Ostbahnhof. Auf Höhe der Balanstraße 188 lief plötzlich unvermittelt ein 50-jähriger Münchner direkt vor den Bus. Der Busfahrer konnte trotz Vollbremsung und einem Ausweichmanöver einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Der 50-Jährige prallte vom Bus ab und kam ca. drei Meter entfernt auf der Straße zum Liegen. Er wurde schwer verletzt und stationär in ein Krankenhaus gebracht.

Aufgrund der Notbremsung wurden im Bus eine 34-Jährige Münchnerin schwer verletzt und zwei 42-jährige Münchnerinnen jeweils leicht verletzt. 

Der MVG-Bus wurde leicht beschädigt. Während der Unfallaufnahme musste die Balanstraße in beiden Richtungen für zweieinhalb Stunden gesperrt werden. Der Verkehr konnte jedoch ohne größere Behinderungen abgeleitet werden. Die Buslinien 139 und 145 wurden umgeleitet

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn: Probleme bei S7 und S8 - Die S1 läuft wieder rund
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem …
S-Bahn: Probleme bei S7 und S8 - Die S1 läuft wieder rund
Djangos strahlender Scheinheiligenschein - so wurden Söder und Seehofer derbleckt
So viele neue Minister, und wen soll man jetzt besonders liebevoll zusammenfalten? Beim ersten Maibock für die Söder-Regierung probt Django Asül den Rundumschlag - ist …
Djangos strahlender Scheinheiligenschein - so wurden Söder und Seehofer derbleckt
Brand nahe Allianz Arena schreckt vor Anpfiff Fans auf - Foto zeigt Rauchwolke
Rauchwolken in Fröttmaning! Qualm in der Nähe der Allianz Arena hat am Mittwochabend viele Anwohner und Fans aufgeschreckt. Was war da los?
Brand nahe Allianz Arena schreckt vor Anpfiff Fans auf - Foto zeigt Rauchwolke
Bosnier rechnet nicht damit, dass Polizist Kroatisch spricht - mit bösen Folgen
Da staunten sowohl Beamten als auch der Bosnier, den sie aufgehalten hatten: Der telefoniert auf Kroatisch mit seiner Frau, ahnt aber nicht, dass der Polizist jedes Wort …
Bosnier rechnet nicht damit, dass Polizist Kroatisch spricht - mit bösen Folgen

Kommentare