+
Eine defekte Heizung sorgte in Neuperlach für dichte Dampfwolken.

Dichte Rauchschwaden über Neuperlach

Heizungs-Dampf sorgt für Feueralarm

München - Die Dampfwolken einer defekten Heizung haben am Samstagnachmittag für einen Einsatz bei der Münchner Feuerwehr gesorgt.

Dichte Rauchschwaden über einem siebenstöckigem Mehrfamilienhaus in Neuperlach sorgten am Samstagnachmittag für einen Einsatz der Münchner Feuerwehr. Wie die Einsatzstelle berichtet, wurden die Rettungskräfte zu einem "Kellerbrand" gerufen. Vor Ort stellte sich jedoch schnell heraus, dass kein Feuer, sondern große Mengen Heißwasser für die extreme Dampfentwicklung verantwortlich war. Schuld war laut Feuerwehr ein Defekt in der Fernwärmeheizung. Erst nach über einer halben Stunde konnten die Stadtwerke die Leitung zudrehen. Die Feuerwehr pumpte anschließend Wasser ab, das rund 30 Zentimeter hoch in den Kellerräumen stand.

Bilder vom Einsatzort

Feueralarm wegen defekter Heizung

Bereits im Januar 2001 war es den Angaben zufolge im selben Gebäude zu einem ähnlichen Schaden gekommen, durch den die Bewohner bei Minustemperaturen ohne Heizung ausharren mussten.

Am Abend mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr dann erneut ausrücken. Ein Zimmerbrand im 14. Stock des Arabella-Hotels musste gelöscht werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leiche in München entdeckt: Polizei veröffentlicht Foto des unbekannten Toten - und hofft auf Hinweise
In München wurde ein unbekannter Toter gefunden. Die Polizei hat nun ein Foto veröffentlicht und bittet um Hinweise.
Leiche in München entdeckt: Polizei veröffentlicht Foto des unbekannten Toten - und hofft auf Hinweise
Monika Gruber beschimpft? Mega-Zoff nach Auftritt in München - weiterer Promi daran beteiligt
Mega-Zoff am Deutschen Theater in München: Monika Gruber soll vom Chef beschimpft worden sein. Auch ein weiterer bekannter Künstler ist Teil des Streits.
Monika Gruber beschimpft? Mega-Zoff nach Auftritt in München - weiterer Promi daran beteiligt
Horror im Englischen Garten: Frau (68) geht mit Hund Gassi - dann fällt Mann über sie her
In München kam es zu einer versuchten Vergewaltigung. Ein Mann griff eine Frau im Englischen Garten an. Die Polizei sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise liefern …
Horror im Englischen Garten: Frau (68) geht mit Hund Gassi - dann fällt Mann über sie her
Verzweifelter Anruf: Frau hat Angst vor aggressivem Partner - dann rücken Spezialkräfte an
Großeinsatz in München: Der Anruf einer verzweifelten 27-Jährigen rief Spezialkräfte auf den Plan. Nun ermittelt die Polizei.
Verzweifelter Anruf: Frau hat Angst vor aggressivem Partner - dann rücken Spezialkräfte an

Kommentare