+
Die Hausbesitzerin verfolgte den Einbruch in Echtzeit über ihr Smartphone (Archivbild).

In Ramersdorf

Münchnerin bekommt Nachricht auf ihr Handy: Als sie aufs Display schaut, schlägt sie sofort Alarm

Am Samstagmittag hat eine Münchnerin eine Benachrichtigung auf ihr Handy bekommen. Als sie ihr Smartphone in die Hand nahm, traute sie ihre Augen kaum - und alarmierte sofort die Polizei.

München - Der Einbruch eines 33-Jährigen in das Einfamilienhaus einer 51-Jährigen in Ramersdorf ist am Samstagmittag ordentlich schief gegangen - ihm wurde die moderne Technik zum Verhängnis. Denn dumm für den Eindringling: Die Hausbesitzerin verfolgte die Aktion in Echtzeit über ihr Smartphone. Sie verständigte die Polizei, die den Moldauer noch im Haus festnehmen konnte.

Der Einbrecher flog auf, weil das Haus mit einer modernen Alarmanlage ausgestattet ist, die dem Eigentümer den Notfall aufs Handy meldet und sogar Live-Bilder der Videoüberwachung liefert. Der 33-Jährige sitzt derzeit in Untersuchungshaft.

Es ist sicherer geworden:

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn München: Heimeranplatz gesperrt - S7 betroffen
Viele Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie über alle News zur Münchner …
S-Bahn München: Heimeranplatz gesperrt - S7 betroffen
Nach Horror-Crash und OP-Marathon: Sophia Flörsch (17) meldet sich aus Klinik zu Wort
Bei einem Horror-Crash beim Macao-GP krachte die Münchnerin Sophia Flörsch in die Streckenbegrenzung. Der OP-Marathon dauerte elf Stunden, nun meldet sie sich zu Wort. …
Nach Horror-Crash und OP-Marathon: Sophia Flörsch (17) meldet sich aus Klinik zu Wort
Mädchen (15) von sechs Männern in Münchner Wohnungen vergewaltigt: Martyrium dauerte vier Tage lang
Es sind schwere Vorwürfe: Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen sechs Männer, die im Verdacht stehen, eine 15-Jährige vergewaltigt zu haben. Der Verdacht gegen …
Mädchen (15) von sechs Männern in Münchner Wohnungen vergewaltigt: Martyrium dauerte vier Tage lang
Mann verfolgt Schülerin (10) fast bis zur Haustür - Dann zieht er blank
Eine zehnjährige Schülerin war mit einer Freundin auf dem Weg nach Hause. Als sich ihre Wege trennten, folgte ein unbekannter Mann der Zehnjährigen - fast bis zur …
Mann verfolgt Schülerin (10) fast bis zur Haustür - Dann zieht er blank

Kommentare