+
Mithilfe einer Schleifkorbtrage holen die Rettungskräfte den Verletzten aus dem Schacht.

Feuerwehr im Einsatz

Vier Meter tief: Bauarbeiter stürzt in einen Schacht - schwierige Bergung

Beim Umbau einer Tiefgarage ereignete sich ein Unfall: Ein Bauarbeiter stürzte vier Meter tief in einen Schacht. Die Bergung des Schwerverletzten war schwierig.

Neuperlach - Beim Umbau einer Tiefgarage in der Ludwig-Erhard-Allee ist Donnerstagnachmittag ein Bauarbeiter verunglückt. Wie die Berufsfeuerwehr München berichtet, stürzte der 33-jährige Mann vier Meter tief. Seine Kollegen bemerkten den Unfall und alarmierten die Rettungskräfte. Vor Ort stellten diese fest, dass sich der Verunfallte in einem Schacht befinden musste.

Mithilfe mehrerer Steckleiterteilen erreichten sie den Verletzten und versorgten ihn bis zum Eintreffen des Notarztes. Um den schwer verletzten Bauarbeiter aus dem Schacht zu bergen, legten sie ihn in eine spezielle Trage. Gemeinsam mit der Höhenrettungsgruppe zogen sie den 33-Jährigen aus der Grube. Anschließend brachten ihn die Rettungskräfte ins Krankenhaus. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, wird jetzt ermittelt.

Stunden zuvor ist ein Motorradfahrer am Donnerstagmorgen bei der A95-Abfahrt Kreuzhof gestürzt und verstarb kurz darauf

Sabina Kläsener

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn München: Änderungen und Umleitungen in der Nacht auf Mittwoch auf allen Linien
Viele Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie über alle News zur Münchner …
S-Bahn München: Änderungen und Umleitungen in der Nacht auf Mittwoch auf allen Linien
Benzin-Supergau in München: Sprit teuer wie nie, Autofahrer rufen zu Tank-Boykott am Montag auf
Benzin-Saupergau in München! Die Kraftstoffpreise sind auf ein Rekordhoch geklettert, Diesel und Super sind so teuer wie seit 2014 nicht mehr – trotz sinkender …
Benzin-Supergau in München: Sprit teuer wie nie, Autofahrer rufen zu Tank-Boykott am Montag auf
Munich Nightlife Awards 2018 im Re-Live-Stream - so lief die Verleihung am Dienstag
Welcher DJ legt die heißesten Scheiben auf? In welchem Club kann man am besten abfeiern und in welcher Bar gibt’s die besten Drinks? Der Countdown beim Munich Nightlife …
Munich Nightlife Awards 2018 im Re-Live-Stream - so lief die Verleihung am Dienstag
Dieser Hund legte S-Bahn und Südring am Dienstag lahm - er war vier Kilometer weit unterwegs
Der kleine Husky „Snow“ hat am Dienstag für ordentlich Chaos gesorgt. Der Hund war beim Gassigehen abgehauen und verirrte sich auf die Bahngleise am Südbahnhof.
Dieser Hund legte S-Bahn und Südring am Dienstag lahm - er war vier Kilometer weit unterwegs

Kommentare