Feuerwehr - Gefahrgutunfall
1 von 3
Ein Rettungswagen und ein Notarztwagen krachten frontal ineinander.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
2 von 3
Ein Rettungswagen und ein Notarztwagen krachten frontal ineinander.
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
3 von 3
Ein Rettungswagen und ein Notarztwagen krachten frontal ineinander.

Schwerer Unfall

Rettungswagen kracht frontal in Notarztwagen

München - Schwerer Unfall zwischen Krankenhaus Neuperlach und Feuerwache 9: Ein Rettungswagen und ein Notarztwagen krachten frontal ineinander.

Im Kreuzungsbereich Putzbrunner-/Heidestraße kollidierte am Donnerstagnachmittag ein Rettungswagen der Aicher-Ambulanz mit einem Feuerwehr-Notarzt. Der Fahrer des Notarztwagens wollte offenbar von der Heidestraße nach links in die Putzbrunner Straße einbiegen, während der von dort kommende Rettungswagen gerade überholte und sich auf der Gegenfahrbahn befand. Beide Fahrzeuge prallten frontal aufeinander; die Besatzungen blieben glücklicherweise unverletzt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

München
Warum am Montag das Freibier sprudelte
Am Tag des „Tag des Bayerischen Bieres“ huldigen Bayerns Brauer dem Reinheitsgebot. Dafür sprudelte aus dem Bierbrunnen vor dem Bayerischen Brauerbund am Montag das …
Warum am Montag das Freibier sprudelte
Dieser kecke Nachwuchs hält die Ziegen-Familie auf Trab
So langsam kommt nicht nur der Frühling in Gang, auch der ‚Babyboom‘ im Tierpark Hellabrunn nimmt Fahrt auf: Bei den seltenen Girgentana-Ziegen sind in diesem Jahr …
Dieser kecke Nachwuchs hält die Ziegen-Familie auf Trab
Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Fass! Polizeihund Cox hält Gaststätten-Einbrecher in Schach
Zusammen mit ein paar zweibeinigen Kollegen hat Polizeihund Cox zwei Einbrecher gestellt und bis zu ihrer Verhaftung in Schach gehalten. Die beiden Übeltäter hatten die …
Fass! Polizeihund Cox hält Gaststätten-Einbrecher in Schach

Kommentare